Sahnecreme für Obstkuchen

Frische Früchtchen fühlen sich auf einem Bett aus Sahnecreme für Obstkuchen wohl und das Rezept sorgt mit Frischkäse für zusätzliche Frische.

Sahnecreme für Obstkuchen

Bewertung: Ø 4,4 (9 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

200 g Schlagsahne
600 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
1 TL Bourbon-Vanillezucker
150 g Puderzucker, gesiebt
1 TL Zitronenabrieb
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die kalte Sahne in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen einer Küchenmaschine halbsteif aufschlagen.
  2. Anschließend den Vanillezucker, Puderzucker, den Zitronenabrieb sowie den Frischkäse zur Sahne geben und auf der höchsten Stufe etwa 1 Minute zu einer festen Creme aufschlagen.
  3. Die Sahnecreme vor der Weiterverarbeitung abdecken und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  4. Zuletzt die Creme auf einen gebackenen Biskuitboden oder Mürbeteigboden geben, glatt streichen und mit frischen Früchten belegen.

Tipps zum Rezept

Für die Sahnecreme für Obstkuchen müssen alle Zutaten kalt sein. Die Menge reicht für einen Tortenboden (Ø 26 cm).

Ähnliche Rezepte

Zitronen-Zuckerguss

Zitronen-Zuckerguss

Das Rezept unterstreicht den Geschmack von Zitronenkuchen, Zitronenmuffins und Zitronenkeksen, der durch Zitronen-Zuckerguss noch intensiver wird.

Nutella-Marmorkuchen

Nutella-Marmorkuchen

Der Nutella-Marmorkuchen darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen. Nach diesem Rezept wird er super fluffig und saftig und schmeckt auch Erwachsenen.

Apfel-Hafer-Muffins

Apfel-Hafer-Muffins

Das Rezept für die Apfel-Hafer-Muffins ist rein pflanzlich und punktet mit einer Extraportion an Nährstoffen. Dazu passt ein Klecks Pflanzensahne.

Farbiger Zuckerguss

Farbiger Zuckerguss

Farbiger Zuckerguss macht besonders den Kleinsten Spaß, denn sie lieben bunte Kuchen und verzierte Plätzchen. Das Rezept dafür ist sehr einfach.

Rührkuchen mit Öl

Rührkuchen mit Öl

Das Rezept für diesen leckeren Rührkuchen mit Öl benötigt keine Butter und setzt für den Geschmack auf den Saft und die Schale einer Bio-Orange.

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte