Salzburger Nockerl

Salzburger Nockerl ist eine bekannte, traditionelle Süßspeise aus Salzburg und wird warm serviert.

Salzburger Nockerl

Bewertung: Ø 3,9 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

7 Stk Eiweiß, Größe M
3 Stk Eigelb, Größe M
150 g Zucker
1 TL Vanillezucker, oder etwas echte Vanille
0.5 TL Zitronenabrieb, Bio-Zitrone
50 g Mehl, Type 405
1 TL Butter, für die Form
2 EL Preiselbeermarmelade
1 Schuss Milch
1 EL Puderzucker, zum Bestreuen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Salzburger Nockerl zunächst den Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Danach die Eier trennen und das Eiklar sehr steif schlagen, nach und nach Zucker und den Vanillezucker unterrühren. Drei Eidotter und den Abrieb einer Zitrone gut verrühren und sehr vorsichtig unter den Eischnee heben. Jetzt noch das Mehl langsam in die Masse einarbeiten.
  3. Nun eine ovale Auflaufform mit weicher Butter einstreichen, etwas Preiselbeermarmelade zusammen mit ein wenig Milch in die Form abfüllen und mit einem Schneebesen darin verquirlen - so kann sich die Marmelade mit der Milch besser vermischen.
  4. Anschließend mit einem Esslöffel oder Schöpfkelle drei bis vier große Nockerl (Berge) nacheinander in die Auflaufform setzen.
  5. Im vorgeheizten Backofen 10 bis 12 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestreuen. Die Salzburger Nockerl werden grundsätzlich heiß serviert!

Tipps zum Rezept

Die Tür des Backofen sollte während dem Backen keinesfalls geöffnet werden, da die luftempfindlichen Nockerl sonst zusammenfallen würden.

Ähnliche Rezepte

Österreichischer Tafelspitz

Österreichischer Tafelspitz

Der Wiener Tafelspitz ist ein in Brühe gekochtes Rindfleisch und gilt als Klassiker der österreichischen Küche.

Steirischer Backhendlsalat

Steirischer Backhendlsalat

Der steirische Backhendlsalat ist ein traditionelles Gericht aus Österreich und darf dort bei keinem Heurigen fehlen.

Almraunkerl

Almraunkerl

Almraunkerl - dabei handelt es sich um eine typische österreichische Spezialität, die auf Almhütten und Bauernhöfen gereicht wird.

Frittatensuppe

Frittatensuppe

Frittatensuppe ist ein traditionelles Gericht aus Österreich, die aus einer Fleischbrühe und feinen Streifen vom Eierkuchen besteht.

Grießnockerlsuppe

Grießnockerlsuppe

Eine würzige Grießnockerlsuppe gehört zu den klassischen Rezepten der Wiener Küche und ist auch eine beliebte Vorspeise in Bayern.

Linzer Torte

Linzer Torte

Die bekannte Linzer Torte ist ein traditionelles Kuchenrezept aus Oberösterreich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte