Sauerkrauteintopf

Der Sauerkrauteintopf schmeckt herzhaft würzig. Das Rezept verrät ein tolles Gericht, das mit einem kühlen Bier kombiniert werden kann.

Sauerkrauteintopf

Bewertung: Ø 4,6 (29 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Rindfleisch
400 g Sauerkraut
2 Stk Lorbeerblätter
5 Stk Wacholderbeeren
5 Stk Essiggurken
180 g Kartoffeln
4 Stg Lauch
1 Tasse Salz und Pfeffer
1 l Rinderbrühe
1 Schuss Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Rindfleisch von Haut und Sehnen befreien, in feine Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Anschließend das Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch von allen Seiten gut anbraten.
  3. Anschließend das Sauerkraut, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren hinzufügen, mit der Brühe aufgießen, zum Kochen bringen und für 50 Minuten kochen lassen.
  4. Dann die Kartoffeln schälen, waschen, fein raspeln und zum Eintopf geben.
  5. Den Lauch putzen, in feine Scheiben schneiden und mit in den Topf geben. Die Gewürzgurken klein schneiden, hinzufügen und kurz mitköcheln lassen.
  6. Dann den Sauerkrauteintopf mit Salz und Pfeffer würzen und alle Zutaten gut vermengen.

Ähnliche Rezepte

Grammelkraut

Grammelkraut

Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung für Grammelkraut, eine leckere Sauerkraut-Variation mit Grieben und Speck.Ein Klassiker!

Rohkost Sauerkraut

Rohkost Sauerkraut

Der Klassiker mit all seinen gesunden Nährstoffen & geschmacklichen Vorzügen. Dieses köstliche Rohkost Sauerkraut belebt & schmeckt einfach toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte