Sauerkrauttaschen mit Hefeteig

Diese Sauerkrauttaschen mit Hefeteig und Schinken sind ein herzhafter Genuss und das Nachbacken fällt mit diesem Rezept leicht.

Sauerkrauttaschen mit Hefeteig

Bewertung: Ø 4,2 (10 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

80 ml Schlagsahne

Zutaten für den Hefeteig

0.5 l Buttermilch, lauwarm
1 Wf Hefe, frisch
1 TL Zucker
2 TL Salz
650 g Mehl

Zutaten für die Füllung

400 g Sauerkraut
350 g Schinken
200 g Käse, gerieben (Bergkäse oder Emmentaler)
2 EL Pflanzenöl, für die Pfanne
2 Stk Eier, Gr. M
1 Bch Schmand
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Sauerkrauttaschen mit Hefeteig zunächst das Mehl mit dem Zucker und dem Salz in einer Schüssel vermischen. Die Hefe in die lauwarme Buttermilch bröckeln und darin auflösen.
  2. Anschließend zu den trockenen Zutaten geben, alles zu einem glatten Teig verkneten, abdecken und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  4. Für die Füllung den Schinken klein würfeln. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  5. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin etwa 3-4 Minuten anschwitzen.
  6. Das Sauerkraut währenddessen zerpflücken, unter die Zwiebelwürfel rühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  7. Danach das Sauerkraut mit den Schinkenwürfeln vermengen und die Masse etwa 20 Minuten abkühlen lassen.
  8. Dann den Schmand, die Eier und den geriebenen Käse unterrühren.
  9. Nun den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen.
  10. Die Füllung mit Abstand zueinander auf eine Hälfte des Teigs setzen, die andere Hälfte darüberklappen und zwischen den Füllungen leicht andrücken.
  11. Zuletzt mit einem Teigrädchen oder einem Messer in einzelne Taschen schneiden, die Ränder noch ein wenig andrücken, dann die Teigtaschen auf das Backblech legen und mit der Sahne bestreichen.
  12. Anschließend auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten goldbraun backen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Sauerkrauteintopf

Sauerkrauteintopf

Der Sauerkrauteintopf schmeckt herzhaft würzig. Das Rezept verrät ein tolles Gericht, das mit einem kühlen Bier kombiniert werden kann.

Omas Sauerkrautsalat

Omas Sauerkrautsalat

Omas Sauerkrautsalat ist nach diesem Rezept schnell zubereitet, benötigt anschließend nur noch etwas Zeit, um seinen Geschmack voll zu entfalten.

Champagnerkraut

Champagnerkraut

Das Champagnerkraut ist eine Sauerkraut-Variation, die mit Sekt zubereitet wird und bei besonderen Anlässen aufgetischt werden kann.

Sauerkrautsuppe mit Hackfleisch

Sauerkrautsuppe mit Hackfleisch

Eine herzhafte Sauerkrautsuppe mit Hackfleisch wärmt und eignet sich auch als Mitternachtsimbiss. Ein Rezept, das einfach und schnell zubereitet ist.

Festliches Sauerkraut

Festliches Sauerkraut

Dieses einfache Rezept für ein festliches Sauerkraut ist an Feiertagen immer willkommen und wird gerne als Beilage serviert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte