Schaschlikspieße mit Paprika, Zwiebeln und Tomatensoße

Ohne viel Aufwand gelingen diese köstlichen Schaschlikspieße mit Paprika, Zwiebeln und Tomatensoße. Hier das Rezept für Genuss pur.

Schaschlikspieße mit Paprika, Zwiebeln und Tomatensoße

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Schweinefleisch, vom Nacken
0.5 Stk Paprika, grün
0.5 Stk Paprika, rot
8 Stk Perlzwiebeln, oder andere kleine feste Zwiebeln
130 g Räucherspeck
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Schuss Öl, neutral, zum Braten
2 EL Paprikapulver, edelsüß
500 ml Rindfleischbrühe
400 g Pizzatomaten (Dose)
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Fleisch in 3 cm große Stücke schneiden. Paprika waschen, entkernen und ebenso in 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen, halbieren oder vierteln. Den Speck in 0.5 cm dicke Stücke schneiden.
  2. Nun die Fleischstücke abwechselnd mit den Paprika-, Zwiebel- und Speckstücken eng auf Holz- oder Metallspieße schieben. Dann die Spieße mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Spieße darin von allen Seiten gut anbraten und mit Paprikapulver bestäuben.
  4. Anschließend mit der Brühe ablöschen, aufkochen lassen, die Tomaten zufügen und bei halb aufgelegtem Deckel für ca. 45 Minuten garen lassen.
  5. Zum Schluss die Schaschlikspieße mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver sowie Cayennepfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Als Beilage Pommes-Frites und/oder einen gemischten Salat servieren.

Werden Holzspieße verwendet, so müssen diese vorher in kaltem Wasser eingeweicht werden.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Meat Academy - Alles über gutes Fleisch" - © EMF Verlag, Bildnachweis © EMF/ Manuela Rüther.

Ähnliche Rezepte

Bayerische Schweinshaxn

Bayerische Schweinshaxn

Das traditionsreiche Rezept für Bayerische Schweinshaxn ist weit über die Grenzen Deutschlands bekannt. So gelingt die knusprige Haxe ganz sicher.

Rollbraten gefüllt

Rollbraten gefüllt

Das Rezept für Rollbraten gefüllt ist ganz einfach nachzukochen. Aufgeschnitten sehen die Bratenscheiben toll aus.

Knoblauchkotelett

Knoblauchkotelett

Ein Knoblauchkotelett schmeckt wirklich lecker und ist einfach in der Zubereitung. Dieses Rezept bringt Abwechslung.

Schweinebraten mit Kruste

Schweinebraten mit Kruste

Schweinebraten mit Kruste ist eine herzhafte Hauptspeise. Überzeugen Sie sich selbst von diesem tollen, leckeren Rezept.

Bifana

Bifana

Bifana nennt man in Portugal dünne Schweineschnitzel. Mit diesem Rezept aus der Algarve werden sie zart und weich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte