Kasslerbraten

Mit diesem Rezept für Kasslerbraten gelingt mit wenig Aufwand ein super saftiger Braten. Dieser wird im Topf zubereitet.

Kasslerbraten

Bewertung: Ø 4,2 (80 Stimmen)
80 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Butter
1 kg Kasseler (Nacken)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Prise Saucenbinder
1.5 l Wasser
5 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Kasseler in einem großen Topf mit erhitzter Butter von allen Seiten kräftig anbraten, aus dem Topf geben und zur Seite stellen.
  2. Die Zwiebeln schälen, fein hacken und im Bratrückstand anbraten. Kasseler wieder dazugeben, mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch 2/3 bedeckt ist, zum Kochen bringen und zugedeckt etwa 60 Minuten schmoren lassen.
  3. Dann das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen, Kasseler aus dem Topf nehmen und in Scheiben schneiden. Saucenbinder einstreuen, andicken und die Scheiben wieder in die Sauce geben.

Tipps zum Rezept

Röstkartoffeln und Sauerkraut werden gerne zu Kaßlerbraten serviert.

Das Kasseler ist ein gepökeltes und leicht geräuchertes Schweinefleisch - dem Rippenstück, dem Schweinenacken, der Schulter und dem Bauch.

Ähnliche Rezepte

Salzbraten mit Senf

Salzbraten mit Senf

Das Fleisch wird bei diesem Rezept für einen Salzbraten besonders saftig und gut. Ein tolles Rezept, auch wenn mehrere Gäste erwartet werden.

Knoblauchkotelett

Knoblauchkotelett

Koteletts mal anders. Das Knoblauchkotelett Rezept schmeckt wirklich lecker und ist einfach in der Zubereitung.

Schnitzel au Monet

Schnitzel au Monet

Die Weißweinsauce verleihen den Schnitzel au Monet einen tollen Geschmack. Dieses Rezept ist rasch zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte