Schawujemös

Im Bergischen Land ist Schawujemös (Wirsinggemüse) sehr beliebt. Das Rezept ist einfach, lässt sich gut vorbereiten und preiswert ist es auch.

Schawujemös

Bewertung: Ø 1,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 g Kartoffeln, festkochend
0.5 kpf Wirsing
1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Pflanzenöl
350 g Hackfleisch, gemischt
500 ml Fleischbrühe, kräftig
150 ml Schlagsahne
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 Prise Salz
1 Prise Muskatnuss
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Dann die äußeren Blätter sowie den Strunk entfernen und den Wirsing in Streifen schneiden.
  2. Als nächstes die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Öl in einem flachen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin in etwa 15 Minuten krümelig braun braten. Die Zwiebel und den Knoblauch dazu geben und alles weitere 5 Minuten braten.
  3. Anschließend die Kartoffelstücke sowie die Wirsingstreifen hinzufügen und mit der Brühe angießen. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, einmal aufkochen und bei niedriger Hitze zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Nach Ende der Garzeit das Schawujemös mit einem Kartoffelstampfer grob stampfen. Dann die Sahne unterrühren, noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und in vorgewärmten Suppentellern servieren.

Ähnliche Rezepte

Münsterländer Stippmilch

Münsterländer Stippmilch

Münsterländer Stippmilch wird traditionell im Sommer serviert. Das Rezept für diese erfrischende Speise stammt aus dem Kochbuch der Landfrauen.

Jägerkohl

Jägerkohl

Das Rezept für den Jägerkohl ist schnell zubereitet und das Gemüse schmeckt sehr gut zu allen deftigen Fleisch- oder Bratwurstgerichten.

Knockepott

Knockepott

Aus dem ehemaligen Knochentopf an Schlachttagen wird nach diesem Rezept aus dem ursprünglichen Knockepott ein leckerer Hähnchentopf - ohne Knochen.

Suure Bunne

Suure Bunne

Die Suure Bunne werden nach diesem Rezept nicht als Beilage, sondern als vollwertiges Gericht zubereitet. Einfach, aber lecker.

Kuschelmusch

Kuschelmusch

Kuschelmusch als Vorspeise? Dahinter steckt ein leckerer kleiner Auflauf, der nach diesem Rezept mit Räucherlachs und -Forelle zubereitet wird.

Hämmchen un sure Kappes

Hämmchen un sure Kappes

Ein schönes Rezept für schmackhafte Hämmchen un sure Kappes. Keine Angst vor Eisbein, denn das zarte Fleisch ist wirklich köstlich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte