Schlabberkappes

Schlabberkappes ist in etwa das Irish Stew der Region. Mit diesem Rezept steht einfach und schnell ein schmackhaftes Gericht auf dem Tisch.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

650 g Kartoffeln, festkochend
1 kpf Weißkohl (Kappes), klein
2 Stk Zwiebeln
400 g Rinderhack
750 ml Fleischbrühe, kräftig
2 EL Pflanzenöl
0.5 TL Kümmelsamen
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer, schwarz, gemahlen
4 EL Saure Sahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Danach den Kappes (Weißkohl) putzen, gegebenenfalls waschen, den Strunk entfernen und und grob hobeln.
  2. Als nächstes die Zwiebeln abziehen und grob würfeln. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin etwa 15 Minuten und unter Rühren scharf anbraten, bis es etwas Farbe angenommen hat und zerfällt.
  3. Nun die Zwiebelwürfel zum Hack geben, gut durchrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Danach erst die Kartoffelwürfel auf das Hack geben, darauf den Kappes verteilen und die Fleischbrühe angießen.
  4. In einem kleinen Topf den Kümmel mit etwas Wasser bedecken und etwa 3 Minuten aufkochen. Das Kümmelwasser dann durch ein feines Sieb zum Schlabberkappes geben, einen Deckel auflegen und alles bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen.
  5. Den fertigen Eintopf in vorgewärmte Suppenteller füllen, einen Klecks saurer Sahne auf jede Portion geben und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Nach 30 Minuten Garzeit hat der Weißkohl noch etwas Biss. Soll er weicher sein, einfach die Garzeit um 5-10 Minuten verlängern.

Ähnliche Rezepte

Deftige Puffelskooche

Deftige Puffelskooche

Puffelskooche, also Pfannkuchen, werden traditionell süß serviert. Hier ein Rezept für eine herzhafte Variante mit Mettwurst.

Panneschiefen

Panneschiefen

Die Panneschiefen werden nach einem traditionelles Rezept aus Kartoffeln, Speck und Zwiebeln zubereitet. Sie sind schnell gemacht und herzhaft lecker.

Münsterländer Herrencreme

Münsterländer Herrencreme

Eine etwas herbe Note erhält die Münsterländer Herrencreme durch Zartbitter-Schokolade. Allerdings werden auch die Damen das Topping lieben.

Münsterländer Biersuppe

Münsterländer Biersuppe

Das Rezept für die süße Münsterländer Biersuppe ist so überliefert. Sie wird gern am Karfreitag oder Aschermittwoch serviert.

Suure Bunne

Suure Bunne

Die Suure Bunne werden nach diesem Rezept nicht als Beilage, sondern als vollwertiges Gericht zubereitet. Einfach, aber lecker.

Lippischer Pickert

Lippischer Pickert

Lippischer Pickert ist eine Art Pfann- oder Kartoffelkuchen mit Hefe, der in früheren Zeiten als Arme Leute-Essen galt. Er schmeckt köstlich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte