Schwedeneisbecher

Der Schwedeneisbecher, ein Rezept aus DDR-Zeiten, ist auch heute noch beliebt. Die Eiskreation besteht aus Vanilleeis, Eierlikör, Apfelmus und Sahne.

Schwedeneisbecher

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Eiswaffeln, lang

Zutaten für das Vanilleeis

400 g Kondensmilch, gezuckert
500 ml Schlagsahne, eiskalt
1 TL Vanilleextrakt

Zutaten für den Eisbecher

18 cl Eierlikör
12 EL Apfelmus, gut gekühlt
1 Bch Schlagsahne, sehr gut gekühlt
20 g Zartbitterschokolade
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Bitte beachten: Das Vanilleeis benötigt mindestens 6 Stunden Gefrierzeit.

Zubereitung Vanilleeis:

  1. Für das Vanilleeis zunächst eine Edelstahl-Form (1,5 l) in den Gefrierschrank stellen.
  2. Anschließend die Kondensmilch in eine Rührschüssel geben und das Vanilleextrakt hinzufügen.
  3. In einer zweiten Rührschüssel die eiskalte Sahne sehr steif schlagen. Dann 3 EL von der Schlagsahne unter die Kondensmilch rühren und erst dann die restliche Schlagsahne mit einem Teigschaber locker unterheben.
  4. Die Masse in die vorgekühlte Form füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und für 6 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Zubereitung Schwedeneisbecher

  1. Zunächst 4 große Dessertgläser für etwa 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Das Vanilleeis herausnehmen und 15 Minuten antauen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Schokolade auf einer scharfen Reibe fein reiben und die sehr kalte Sahne mit den Quirlen eines Handrührgerätes steif aufschlagen.
  3. Anschließend das ebenfalls gut gekühlte Apfelmus auf die 4 geeisten Dessertgläser verteilen. Jeweils 2 Kugeln Vanilleeis daraufsetzen und mit etwas Eierlikör beträufeln.
  4. Auf jede Portion einen dicken Tuff Schlagsahne geben und mit der fein geriebenen Schokolade bestreuen.
  5. Zuletzt jeden Schwedeneisbecher mit einer Eiswaffel dekorieren und mit einem Espresso oder starken Kaffee servieren.

Tipps zum Rezept

Die Legende: Olympiade 1952, die schwedische Eishockeymannschaft trifft auf die Mannschaft der BRD und gewinnt. Darüber freute sich die Regierung der damaligen DDR so sehr, dass eine Eiskreation nach den Schweden benannt wurde.

Ähnliche Rezepte

Kaffee-Eis selbstgemacht

Kaffee-Eis selbstgemacht

Mit der Eismaschine wird dieses zartschmelzende Kaffee-Eis selbstgemacht. Besonders im Sommer ist das Rezept eine coole Sache.

Cremiges Joghurteis

Cremiges Joghurteis

Selbst gemachtes cremiges Joghurteis schmeckt einfach himmlisch. Dieses tolle Rezept ist empfehlenswert.

Schokoladeneis

Schokoladeneis

Dieses leckere Schokoladeneis ohne Sahne ist ein Traum. Hier das einfache und schnelle Rezept.

Himbeereis

Himbeereis

Selbst gemachtes Himbeereis schmeckt einfach traumhaft. Dieses schnelle und einfache Rezept gelingt auch ohne Eismaschine.

Bananensplit

Bananensplit

Bananensplit ist eine beliebte Eisspezialität, die auf keiner Eiskarte fehlen darf. Mit diesem Rezept kann man sich auch mal zu Hause damit verwöhnen.

Vanilleeis

Vanilleeis

An heißen Tagen schmeckt selbst gemachtes Vanilleeis einfach traumhaft. Dieses einfache und leichte Rezept gelingt sicher.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte