Selbstgekochtes Apfelmus

Dieses selbstgekochte Apfelmus ist sehr einfach zubereitet und stellt eine gesunde und günstige Alternative zu Apfelmus aus dem Supermarkt dar.

Selbstgekochtes Apfelmus

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
20 Minuten

Rezept Zubereitung

  1. Die Äpfel zunächst schälen, entkernen und klein schneiden.
  2. Die Äpfelstücke mit dem Wasser in einen Topf geben, kurz aufkochen lassen und ca. 10 Minuten bei geringer Hitze weiterköcheln lassen.
  3. Dann von der Herdplatte nehmen und mit einer Gabel gut durchrühren. Alternativ kann auch ein Pürierstab benutzt werden.
  4. Die Apfelmasse abkühlen lassen und im Anschluss mit Zucker und Zimt abschmecken.
  5. Apfelmus als Beilage servieren oder pur genießen.

Tipps zum Rezept

Dieses Apfelmus schmeckt ideal auch zu Kartoffelpuffern oder Pfannkuchen.

Ähnliche Rezepte

Bratapfel mit Vanillesoße

Bratapfel mit Vanillesoße

Ein traumhaftes Desser gelingt Ihnen mit diesem leichten Rezept. Bratapfel mit Vanillesoße schmeckt einfach herrlich.

Apfel-Chutney

Apfel-Chutney

Mit dem Rezept für das leckere Apfel-Chutney lassen sich prima die letzten Äpfel des Herbstes verwerten. Schmeckt super zu Fondue!

Apfelcrumble

Apfelcrumble

Apfelcrumble ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt wirklich lecker. Ihre Kinder werden begeistert sein.

Apfel Crumble

Apfel Crumble

Mit diesem Rezept gelingt ein köstliches Gericht mit Äpfeln und Streuseln. Apfel Crumble schmeckt einfach himmlisch.

Apfelrotkohl

Apfelrotkohl

Apfelrotkohl ist reich an Vitaminen und damit ein gesundes Gericht. Zudem schmeckt diese beliebte Beilage auch noch richtig gut.

Rotkohl

Rotkohl

Rotkohl ist eine tolle Beilage für Wild oder Braten. Ein köstliches einfaches und preiswertes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte