Selbstgemachte Karamellsauce

Eine leckere Karamellsauce verfeinert eine Eiskreation ganz besonders, die Sie mit diesem Rezept aus nur 4 Zutaten erhalten!

Selbstgemachte Karamellsauce

Bewertung: Ø 4,3 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Zucker
5 EL Wasser
150 ml Schlagsahne
1 Pk Vanillezucker
40 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die selbstgemachte Karamellsauce eine Pfanne oder Edelstahltopf zur Hand nehmen und den Zucker und Vanillezucker gemeinsam mit dem Wasser zum Kochen bringen und solange köcheln (rund 10-15 Minuten) lassen bis das Ganze eine goldbraune Farbe angenommen hat.
  2. Dann die Pfanne oder den Topf von der Kochplatte nehmen und die Butter sowie die Schlagsahne einrühren – solange rühren bis die Butter geschmolzen ist und eine glatte Masse entstanden ist.
  3. Nun die Karamellsauce in ein verschließbares Gefäß füllen und abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Sauce hält sich im Kühlschrank rund 8-12 Tage.

Ähnliche Rezepte

Helle Sosse

Helle Sosse

Helle Sosse ist vielseitig verwendbar, beispielsweise zu Fisch, Gemüse und Fleisch und ist im Nu zubereitet. Hier das einfache Rezept.

Süß-Saure Sauce

Süß-Saure Sauce

Mit dieser Süß-Sauren Sauce kann so manches Hauptgericht aufgepimpt werden. Ein tolles und schnelles Rezept mit Paprika und Ananas.

Preiselbeer-Sauce

Preiselbeer-Sauce

Zum Fondue oder zu Gegrilltem ist dieses Rezept für eine selbstgemachte, fruchtige Preiselbeer-Sauce eine wahre Gaumenfreude.

Grüne Sauce

Grüne Sauce

Grüne Sauce schmeckt sehr gut und ist mit diesem einfachen Rezept im Nu zubereitet.

Champignon-Rahm-Sauce

Champignon-Rahm-Sauce

Mit diesem Rezept bekommen Sie eine leckere Rahm-Sauce aus Champignons, die durch Weißwein einen besonderen Geschmack erhält.

Orangensauce

Orangensauce

Diese leckere Orangensauce passt hervorragend zu Geflügel, wie Ente oder Hühnchen, aber auch zu Wildgerichten. Hier das schnelle Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte