Spätzleteig

Spätzle schmecken einfach lecker, egal ob pur oder mit Käse überbacken. Mit diesem Rezept gelingen köstliche Spätzle einfach und schnell.

Spätzleteig

Bewertung: Ø 4,1 (10 Stimmen)
15 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

300 g Mehl
4 Stk Eier
1 TL Salz
100 ml Wasser
2 l Wasser, zum Kochen
1 TL Salz, zum Kochen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und das Salz hinzufügen.
  2. Nun das Mehl und das Salz in eine Schüssel geben, dann die Eier und das Wasser hinzufügen. Alle Zutaten kräftig verrühren, sodass ein homogener, etwas zäher Teig entsteht. Sollte der Teig zu fest sein, einfach noch etwas Wasser hinzufügen.
  3. Die Spätzle mit einer Spätzlereibe in das kochende Wasser reiben und für ca. 4 Minuten kochen lassen. Dann abschöpfen nach Belieben weiterverwenden.

Ähnliche Rezepte

Alpenländische Käsespätzle

Alpenländische Käsespätzle

Alpenländische Käsespätzle sind eine tolle Beilage zu deftigen Fleischgerichten. Aber das Rezept schmeckt auch solo prima.

Spinatspätzle

Spinatspätzle

Gesund und gut sind Spinatspätzle. Ein Rezept das als Beilage oder Hauptspeise serviert werden kann. Vorallem ist es selbst gemacht!

Käsespätzle mit Speck

Käsespätzle mit Speck

Mit diesem Rezept sind Käsespätzle nicht nur schnell zubereitet, sondern schmecken garantiert auch Jung und Alt.

Schnelle Käsespätzle

Schnelle Käsespätzle

Käsespätzle liebt wohl jeder. Mit diesem Rezept gelingen köstliche Käsespätzle schnell und einfach.

Sesamspätzle

Sesamspätzle

Das Traditionsgericht mal etwas anders: Hier geht´s zum Rezept für köstliche Sesamspätzle mit Petersilie.

Cremige Kässpätzle

Cremige Kässpätzle

Eine schwäbische Köstlichkeit sind Kässpätzle. Dieses Rezept bietet eine cremige Variante die garantiert schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte