Spaghetti-Puffer

Für diese Puffer werden keine Kartoffeln zur Hand genommen, sondern Spaghetti. Ein kreatives Rezept mit Ei und Käse.

Spaghetti-Puffer

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)
22 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

400 g Spaghetti
100 g Käse, gerieben
4 Stk Eier
2 TL Salz
0.5 TL Cayennepfeffer
0.5 TL Pfeffer
3 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Spaghetti-Puffer zunächst die Spaghetti nach Packungsanleitung gar kochen und dann in einem Sieb abgießen.
  2. In der Zwischenzeit die Eier in einer Schüssel schlagen. Den Käse hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Die Nudeln hineingeben.
  3. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit einer Gabel einen kleinen Teil der Spaghetti aufrollen und in das heiße Fett geben. Einen zusätzlichen Löffel der Ei-Masse darauf geben. Nach 3 Minuten wenden. Auf diese Art und Weise viele kleine Puffer braten.

Ähnliche Rezepte

Spaghetti mit Knoblauchöl

Spaghetti mit Knoblauchöl

Ein simples, aber schmackhaftes Rezept sind Spaghetti mit Knoblauchöl. Schnell zubereitet und würzig im Geschmack.

Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese

Für Kinder eignet sich dieses Rezept ganz besonders. Die leckeren Spaghetti Bolognese gelingen im Handumdrehen.

Spaghetti mit grüner Sauce

Spaghetti mit grüner Sauce

Dieses Rezept für Spaghetti mit grüner Sauce ist ein wahrer Gaumenschmaus und zudem auch noch sehr preiswert und gesund.

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare

Ihre Gäste werden von den köstlichen Spaghetti Frutti di Mare begeistert sein. Das schnell zubereitete Rezept ist geschmacklich einfach toll.

Spaghetti mit Salbei

Spaghetti mit Salbei

Die Spaghetti mit Salbei haben schmecken würzig und eignen sich auch als Beilage zu einem Fleischgericht. Dieses Rezept sollten Sie ausprobieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte