Spaghetti-Puffer

Für diese Puffer werden keine Kartoffeln zur Hand genommen, sondern Spaghetti. Ein kreatives Rezept mit Ei und Käse.

Spaghetti-Puffer

Bewertung: Ø 4,2 (31 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Spaghetti
100 g Käse, gerieben
4 Stk Eier
2 TL Salz
0.5 TL Cayennepfeffer
0.5 TL Pfeffer
3 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Spaghetti-Puffer zunächst die Spaghetti nach Packungsanleitung gar kochen und dann in einem Sieb abgießen.
  2. In der Zwischenzeit die Eier in einer Schüssel schlagen. Den Käse hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Die Nudeln hineingeben.
  3. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit einer Gabel einen kleinen Teil der Spaghetti aufrollen und in das heiße Fett geben. Einen zusätzlichen Löffel der Ei-Masse darauf geben. Nach 3 Minuten wenden. Auf diese Art und Weise viele kleine Puffer braten.

Ähnliche Rezepte

One-Pot-Zitronenspaghetti

One-Pot-Zitronenspaghetti

Mit diesem Rezept für One-Pot-Zitronenspaghetti mit Spinat ist im Nu eine köstliche Mahlzeit zubereitet.

Spaghetti frutti di mare

Spaghetti frutti di mare

Das Sommerrezept schlechthin erwartet Sie mit dem traditionellen Rezept für Spaghetti frutti di mare. So kocht Italien.

Spinat-Spaghetti mit Feta

Spinat-Spaghetti mit Feta

Mit diesem Rezept entsteht ein vorzügliches Spgahetti-Gericht, das durch Spinat gesund und durch Feta-Käse schmackhaft würzig wird.

Spaghetti ai Frutti di Mare

Spaghetti ai Frutti di Mare

Zu den Klassikern der italienischen Gerichte mit Meeresfrüchten gehören die schnell zubereiteten Spaghetti ai Frutti di Mare mit Garnelen.

Spaghetti mit grüner Sauce

Spaghetti mit grüner Sauce

Dieses Rezept für Spaghetti mit grüner Sauce ist ein wahrer Gaumenschmaus und zudem auch noch sehr preiswert und gesund.

Pasta mit Blumenkohl-Bolognese

Pasta mit Blumenkohl-Bolognese

Mit diesem Rezept für Pasta mit Blumenkohl-Bolognese wird der italienische Klassiker in veganer Variante zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte