Stracciatella-Muffins

Stracciatelle-Muffins sind dem berühmten Eis ähnlich, nur dass die Schokolade nach diesem Rezept auf fluffigen Teig trifft und gebacken wird.

Stracciatella-Muffins

Bewertung: Ø 4,6 (367 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

175 g Mehl
2 EL Apfelmus
60 ml Sonnenblumenöl
80 g Zartbitter-Schokodrops, vegan
1 Pk Vanillezucker
100 g Zucker
1 Pk Backpulver
110 ml Sprudelwasser
1 Stk Zitrone
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Stracciatella-Muffins zunächst den Backofen auf 180 °C OPber-/Unterhitze vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen bestücken.
  2. Dann das Mehl in eine große Rührschüssel geben und mit dem Vanillezucker, Zucker, Salz sowie Backpulver vermengen.
  3. Jetzt in einer separaten Schüssel das Wasser mit dem Sonnenblumenöl sowie dem Apfelmus verrühren. Die Zitrone auspressen und den Saft ebenfalls dazugeben.
  4. Die Wassermischung zu den übrigen Zutaten in der Rührschüssel gießen und alles zu einem geschmeidigen Teig vermischen.
  5. Nun die Schokodrops unterrühren und die Muffinförmchen jeweils zu 2/3 mit dem Teig befüllen.
  6. Das Muffinblech auf die mittlere Schiene des heißen Backofens stellen und die Muffins etwa 20 Minuten backen.
  7. Anschließend aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Tipps zum Rezept

Wer wissen möchte, was drin steckt, kocht sein Zuckerfreies Apfelmus selbst. Es schmeckt viel besser als vergleichbare Fertigprodukte und kann gleich auf Vorrat zubereitet werden.

Die Muffinmulden nur zu 2/3 mit Teig befüllen, weil er beim Backen aufgeht und die typische Kuppelform bildet.

Damit die Muffins nicht zu dunkel werden, eventuell nach etwa 15 Minuten mit Alufolie oder Backpapier abdecken. Nach dem Backen erst vollständig auskühlen lassen und dann dick mit Puderzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Schokoladenmuffins

Schokoladenmuffins

Leckere Schokoladenmuffins sind auf jeder Party willkommen und machen sich außerdem hervorragend auf jedem gedeckten Kaffeetisch.

Kakaomuffins

Kakaomuffins

Diese köstlichen Kakaomuffins sind sehr einfach in der Zubereitung und überzeugen mit ihrem tollen Geschmack. Hier ist das Rezept.

Saftige Schoko-Nuss-Muffins

Saftige Schoko-Nuss-Muffins

Das Rezept mit Schokoraspeln und Haselnüssen ergibt garantiert Saftige Schoko-Nuss-Muffins. Die kleinen Kuchen sind der Hit.

Schoko-Muffins mit flüssigem Kern

Schoko-Muffins mit flüssigem Kern

Schoko-Muffins mit flüssigem Kern sind ein Muss für jeden Schokoladen-Fan. Mit diesem Rezept gelingt köstliches Gebäck mit einem Herz aus heißer Lava.

Schoko-Bananen Muffins

Schoko-Bananen Muffins

Schokolade und Bananen sind als Duo unschlagbar. In diesem Rezept für Schoko-Bananen Muffins sorgen sie für unbeschreiblichen Genuss.

Nutella Muffins

Nutella Muffins

Das Rezept wurde für die Tage entwickelt, an denen schnelles und leckeres Backwerk gefragt ist. Die Nutella Muffins schmecken nicht nur Kindern!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel