Süß-Saure Sauce

Mit dieser Süß-Sauren Sauce kann so manches Hauptgericht aufgepimpt werden. Ein tolles und schnelles Rezept mit Paprika und Ananas.

Süss-Saure Sauce

Bewertung: Ø 4,0 (43 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Ananas (aus der Dose)
1 Stk Paprika (rot)
250 ml Wasser
100 ml Balsamicoessig (weiss)
100 g Feinkristallzucker
3 TL Ketchup
3 TL Maizena
1 TL Hühnersuppenpulver
1 Prise Ingwer (gemahlen)
1 Stk Zwiebel
1 EL Rapsöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Süß-Saure Sauce zuerst die Zwiebel schälen und feinwürfelig schneiden.
  2. Die Ananasstücke aus der Dose in ein Sieb gießen, abtropfen lassen und klein schneiden. Paprika halbieren, Kerngehäuse herausschneiden, waschen und ebenso klein schneiden.
  3. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin anbraten. Paprika dazugeben, kurz mitbraten und dann mit Wasser aufgießen.
  4. Nun den Essig, Zucker, Hühnersuppenpulver, Ingwer und Ketchup hinzufügen und einkochen lassen bis eine dickliche Sauce entsteht. Dann die Sauce vom Herd nehmen und die Ananas hineingeben.

Tipps zum Rezept

Diese Sauce passt sehr gut zu chinesischen Speisen (beispielsweise zu Reis, Hühnerfleisch, Schweinefleisch, Nudeln,...).

Ähnliche Rezepte

Currysauce für die Currywurst

Currysauce für die Currywurst

Selbst gemachte Currysauce für die Currywurst schmeckt einfach besser. Dieses sensationelle Rezept ist zu empfehlen.

Grüne Sauce

Grüne Sauce

Grüne Sauce schmeckt sehr gut und ist mit diesem einfachen Rezept im Nu zubereitet.

Schlesische Pfefferkuchensoße

Schlesische Pfefferkuchensoße

Schlesische Pfefferkuchensoße ist ein traditionelles Gericht und wird gerne zu Weihnachten gemacht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Französischer Dip

Französischer Dip

Französischer Dip wird nach diesem Rezept mit dem würzigen Frischkäse aus der Normandie zubereitet.

Braune Soße

Braune Soße

Einfach köstlich schmeckt diese braune Soße. Dieses tolle Rezept ist einfach und schnell zubereitet.

Orangensauce

Orangensauce

Diese leckere Orangensauce eignet sich hervorragend zu jedem Geflügel, wie Ente oder Hühnchen, aber auch zu Wildgerichten. Hier das schnelle Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte