Süßer Flammkuchen

Dieser süße Flammkuchen überzeugt mit einem feinen Geschmack sowie einem großartigen Belag. Dabei ist dieser nach dem Rezept sehr einfach zubereitet.

Süßer Flammkuchen

Bewertung: Ø 4,3 (9 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

Zutaten für den Teig

440 g Mehl, glatt
2 EL Olivenöl
2 Stk Eigelb
1 TL Salz
200 ml Wasser, lauwarm

Zutaten für den Belag

300 g Créme fraîche´
2 EL Ahornsirup
300 g Schokocreme (Schoko-Aufstrich)
4 Stk Bananen, groß
100 g Erdnüsse, gesalzen
100 g Schokolade, weiß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst für den Teig das Mehl mit dem Öl, dem Eigelb, Salz und Wasser in einer Schüssel vermischen.
  2. Nun die Zutaten mit den Knethaken eines Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten, diesen mit einem sauberen Küchentuch abdecken und dann 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  3. Währenddessen für den Belag Crème fraîche in einer Schüssel mit dem Ahornsirup glatt rühren.
  4. Die Schokolade sowie die Erdnüsse in grobe Stücke hacken.
  5. Den Backofen auf 230 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  6. Als Nächstes den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und den Teig auf das vorbereitete Backblech legen.
  7. Anschließend die Schokocreme für 30 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen, so dass sie flüssig wird. Die Bananen schälen und schräg in Scheiben schneiden.
  8. Nun den Fladen mit Crème fraîche bestreichen, darauf die flüssige Schokocreme verteilen, mit den Bananenscheiben belegen und mit den Nüssen sowie mit der gehackten Schokolade bestreuen.
  9. Zuletzt den süßen Flammkuchen auf der untersten Schiene im vorgeheizten Backofen in etwa 10-15 Minuten goldbraun backen.

Ähnliche Rezepte

Knuspriger Flammkuchen

Knuspriger Flammkuchen

Der Knusprige Flammkuchen wird nach diesem Rezept ganz einfach ohne Hefe zubereitet und eignet sich damit perfekt für die schnelle Alltagsküche!

Einfacher Flammkuchen

Einfacher Flammkuchen

Von diesem tollen Rezept für einen einfachen Flammkuchen wird die ganze Familie begeistert sein. Dabei wird der Teig mit Hefe zubereitet.

Flammkuchen mit Feta und Walnüssen

Flammkuchen mit Feta und Walnüssen

Dieses Rezept ist für einen gemütlichen Abend mit Freunden prima geeignet, denn die Flammkuchen mit Feta und Walnüssen passen hervorragend zum Wein.

Flammkuchen mit Paprika

Flammkuchen mit Paprika

Lust auf einen Flammkuchen mit Paprika, der schön knusprig und saftig ist? Mit diesem Rezept ist er ohne großen Aufwand nachgebacken.

Flammkuchen

Flammkuchen

Ist ein gemütlicher Abend geplant, dann ist das Rezept für diesen leckeren Flammkuchen perfekt. Es ist unkompliziert und das Ergebnis überzeugend.

Flammkuchen ohne Hefe

Flammkuchen ohne Hefe

So einfach, so lecker! Das Rezept lässt den elsässischen Flammkuchen ohne Hefe knusprig und durch Speck und Schalotten besonders herzhaft werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte