Süßkartoffelpizza

Bei diesem Rezept wird der Pizzaboden aus Süßkartoffeln hergestellt. Belegt wird die köstliche Pizza mit Tomaten, Ricotta, Bresaola und Rucola.

Süßkartoffelpizza

Bewertung: Ø 4,5 (44 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

7 EL Tomatensauce
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
100 g Cocktailtomaten
1 Prise Salz
100 g Rucola
90 g Ricotta
100 g Bresaola (Rinderschinken)

Zutaten für den Pizzaboden

3 Stk Süßkartoffeln, mittelgroß
3 Stk Eier
6 EL Haferflocken, geschrotet
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Süßkartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und mit den Eiern, den Haferflocken und etwas Salz zu einer homogenen Masse pürieren.
  3. Nun das Süßkartoffelpüree auf dem Backblech ca. 0.5 cm dick aufstreichen und im vorgeheizten Backofen für 15 Minuten backen.
  4. Anschließend den Pizzaboden aus dem Ofen nehmen, mit der Tomatensauce bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und erneut für 15 Minuten backen.
  5. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und nach Belieben halbieren. Den Rucola verlesen, waschen, trocken schleudern und die groben Stiele entfernen. Ricotta mit dem Pfeffer vermengen.
  6. Danach die Pizza aus dem Ofen nehmen, mit den Cocktailtomaten belegen, den Ricotta mit einem Teelöffel in kleine Portionen auf der Pizza verteilen und zum Schluss den Bresaola sowie den Rucola darauf anrichten.

Tipps zum Rezept

Das Rezept stammt aus dem Buch "Meine Life-Fit-Balance" von Alexander Kumptner - © ZS Verlag / Foto © Konstantin Reyer

Ähnliche Rezepte

Grundrezept Pizzateig

Grundrezept Pizzateig

Dieser Pizzateig ist mit wenigen Handgriffen zubereitet. Mit diesem Grundrezept schmeckt dieser fast wie in der Pizzeria.

Pizzabrot gefüllt

Pizzabrot gefüllt

Dieses gefüllte Pizzabrot überzeugt durch seinen mediterranen Geschmack und eignet sich besonders für ein Buffet oder eine Party.

Pizzateig Grundrezept

Pizzateig Grundrezept

Der selbstgemachte Pizzateig schmeckt immer noch am besten. Hier ein einfaches Grundrezept für Pizzateig, das leicht gelingt.

Italienischer Pizzateig

Italienischer Pizzateig

Italienischer Pizzateig lässt sich perfekt kneten, klebt nicht und wird beim Backen schön knusprig. Hier ist das Rezept für den perfekten Teig.

Pizzaröllchen

Pizzaröllchen

Sehen diese Schneckchen nicht großartig aus? Dabei ist das Rezept für die Pizzaröllchen schnell zubereitet und kommt besonders bei Kindern gut an.

Schneller Pizzateig

Schneller Pizzateig

Ein Schneller Pizzateig ist völlig unkompliziert in der Zubereitung, wie dieses Rezept zeigt und das gebackene Ergebnis ist lecker und knusprig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte