Suppe mit Grießstrudel

Diese Suppe schmeckt durch die Einlage besonders gut. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

Suppe mit Grießstrudel

Bewertung: Ø 4,4 (96 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Petersiliengrün
1 l Gemüsebrühe

Zutaten für den Teig

200 g Mehl
1 Stk Ei
4 EL Essig
100 ml Wasser
3 EL Öl
1 Prise Salz

Zutaten für die Fülle

2 EL Öl
2 Prise Salz
200 g Grieß
2 Stk Dotter
2 Stk Eiklar
125 ml saure Sahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Strudelteig das Mehl mit dem Öl, dem Ei, Essig, Salz und lauwarmem Wasser zu einem Teig verkneten und diesen für mindestens 30 Minuten rasten lassen.
  2. Für die Grießfülle Dotter, Salz und Öl verrühren, dann die saure Sahne sowie den Grieß unter die Masse rühren. Das Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unterheben. Dann die Fülle für 15 Minuten rasten lassen.
  3. Anschließend den Teig dünn über ein Blech ziehen, die Grießmasse darauf verteilen, Strudel von der langen Seite her einrollen, mit einem Streichmesser kleine Stücke abtrennen und gut verschließen.
  4. Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, Grießstrudel in die Suppe geben und 20 Minuten kochen lassen.
  5. Die frische Petersilie hacken und die Suppe damit bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Rindsuppe

Rindsuppe

Eine kräftige Rindsuppe gelingt mit diesem einfachen Rezept. Diese schmeckt wie aus Omas Kochbuch und eignet sich als Sonntagssuppe.

Traditionelle Grießklößchensuppe

Traditionelle Grießklößchensuppe

Die Traditionelle Grießklößchensuppe nach Omas Rezept schmeckt allen. Sie ist als leichte Mahlzeit oder Vorspeise perfekt und schnell gemacht.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Dieses gesunde und einfache Rezept für eine köstliche Blumenkohlsuppe passt für jeden Anlass.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte