Thaicurry mit Tofu und Kokosmilch

Dieses milde Thaicurry mit Tofu und Kokosmilch erinnert an einen Urlaub in Bangkok und lässt einen Hauch Asien in die eigene Küche ein.

Thaicurry mit Tofu und Kokosmilch

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Basmatireis
400 g Tofu (natur)
2 Stk Paprika
1 Stk Zwiebel
800 ml Kokosmilch
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Curry
1 Stk Brokkoli
3 EL Sojasauce
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und den Reis darin nach Packungsbeilage kochen.
  2. Währenddessen den Brokkoli in Röschen teilen und waschen.
  3. Die Zwiebel abziehen und klein schneiden.
  4. Die Paprikaschoten waschen, Kerngehäuse entfernen und würfelig schneiden.
  5. Ebenso den Tofu in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit dem erhitzten Olivenöl goldgelb anbraten. Nach 5 Minuten den Tofu mit der Sojasauce ablöschen.
  6. Brokkoli, Zwiebel und Paprika hinzufügen und 10 Minuten bei geschlossenem Deckel auf niedriger Stufe garen.
  7. Danach die Kokosmilch hinzugeben, kurz aufkochen lassen und alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.
  8. Zum Schluss den Reis auf einem Teller anrichten und mit dem Thaicurry servieren.

Tipps zum Rezept

Das Thaicurry mit Tofu und Kokosmilch mit frischen Kräutern bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Pasta mit Sesamhühnchen

Pasta mit Sesamhühnchen

Diese Pasta Sesamhühnchen auf grünem Spargel ist ein perfekt leichtes, frisches und leckeres Rezept und einfach nachzukochen.

Massaman Curry

Massaman Curry

Ein leckeres Curry ist schnell gezaubert und kann mit jedem Gemüse zubereitet werden. Das Rezept für Massaman Curry mit Kartoffel ist dazu noch vegan!

Curry-Huhn mit Basmati Reis

Curry-Huhn mit Basmati Reis

Das Curry-Huhn mit Basmati Reis ist einfach zubereitet und sehr lecker. Dieses Rezept bietet großen Geschmack wie im Asia-Restaurant.

Asia-Hackpfanne

Asia-Hackpfanne

Die leckere Asia-Hackpfanne ist nach diesem Rezept wirklich ohne viel Mühe sehr schnell gemacht und ein wahrer Genuss.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte