Thunfischnudeln

Bei diesen leckeren Thunfischnudeln greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich von diesem schnellen und einfachen Rezept.

Thunfischnudeln

Bewertung: Ø 4,1 (150 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Nudeln, nach Wunsch
3 Dose Thunfisch in Öl
3 Stk Eier
50 g Butter, für den Topf
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diese einfachen und schnellen Thunfischnudeln zuerst die beliebigen Nudeln in reichlich Salzwasser für ca. 8-10 Minuten al dente (=bissfest) kochen, durch ein Sieb abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Thunfisch aus der Dosen nehmen, abtropfen lassen und mit einer Gabel in kleinere Stücke teilen.
  3. Danach die Nudeln in einer mit Butter erhitzten Pfanne geben und kurz anschwitzen. Den Thunfisch beigeben, gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Zum Schluss die Eier in einer Schale versprudeln, über die Nudeln gießen, verrühren und den Topf nochmals kurz heiß werden lassen, damit die Eimasse zu stocken beginnt.
  5. Die Thunfischnudeln mit frischen Basilikumblättern oder fein gehackter Petersilie garnieren und genießen.

Tipps zum Rezept

Anstelle der Eier kann man zu den Thunfischnudeln auch Schlagsahne unterrühren.

Ähnliche Rezepte

Farfalle in Thunfischsauce

Farfalle in Thunfischsauce

Ein preiswertes Essen mit den dekorativen Schmetterlingsnudeln ist das Rezept für Farfalle in Thunfischsauce.

Thunfischsalat

Thunfischsalat

Ein köstlicher Snack ist mit dem Rezept für Thunfischsalat mit Paprika, Erbsen und Mais schnell zubereitet

Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten

Tomaten sind beliebt wie eh und je. Mit diesem Rezept für Gefüllte Tomaten bringen sie Abwechslung auf den Speiseplan.

Thunfisch mit Mascarpone-Sauce

Thunfisch mit Mascarpone-Sauce

Die beliebte Fischart wird bei diesem leckeren Rezept aus der italienischen Küche mit einer cremigen Sauce serviert: Thunfisch mit Mascarpone-Sauce.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte