Thunfischtopf

Herzhafter Thunfischtopf kommt immer gut an. Mit diesem Rezept ist schnell ein leckeres Mittagessen zubereitet.

Thunfischtopf

Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Kartoffeln, vorw.festkochend
20 g Butter
2 Schb Speck, ohne Schwarte
2 Stk Zwiebeln, mittelgroß
400 ml Kondensmilch
2 Prise Pfeffer
450 g Thunfisch, (Dose)
2 EL Petersilie, fein gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und waschen.
  2. In einem Topf die Butter erhitzen. Die Speckscheiben würfeln, die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Speckwürfel im Topf kroß und die Zwiebeln glasig rösten. Dann die Kartoffeln dazugeben.
  3. Nach und nach die Milch einrühren, mit Pfeffer würzen und für 20 Minuten, bei mäßiger Hitze, köcheln lassen.
  4. Den Thunfisch in ein Sieb geben und die Lake abtropfen lassen. Danach den Fisch mit der Gabel zerpflücken, in den Topf geben und ca. 7 Minuten erhitzen.
  5. Zuletzt den Thunfischtopf nur noch mit Petersilie bestreuen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Nizza-Baguette

Nizza-Baguette

Als Snack oder Pausebrot ist das Nizza-Baguette eine leckere Angelegenheit. Wie beim bekannten Nizza-Salat ist auch in diesem Rezept Thunfisch der Star.

Farfalle in Thunfischsauce

Farfalle in Thunfischsauce

Ein preiswertes Essen mit den dekorativen Schmetterlingsnudeln ist das Rezept für Farfalle in Thunfischsauce.

Thunfischsalat

Thunfischsalat

Ein köstlicher Snack ist mit dem Rezept für Thunfischsalat mit Paprika, Erbsen und Mais schnell zubereitet

Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten

Tomaten sind beliebt wie eh und je. Mit diesem Rezept für Gefüllte Tomaten bringen sie Abwechslung auf den Speiseplan.

Thunfisch mit Mascarpone-Sauce

Thunfisch mit Mascarpone-Sauce

Die beliebte Fischart wird bei diesem leckeren Rezept aus der italienischen Küche mit einer cremigen Sauce serviert: Thunfisch mit Mascarpone-Sauce.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte