Tomaten-Hähnchen-Topf

Ein preiswertes und sehr leckeres Essen. Der Tomaten-Hähnchen-Topf ist nach diesem Rezept ganz einfach gemacht.

Tomaten-Hähnchen-Topf

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Frühlingszwiebeln, klein
4 Stk Strauchtomaten, mittelgroß
1 Stk Paprikaschote, gelb
4 Stk Hähnchenkeulen
3 EL Butter, kalt
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer
3 EL Pflanzenöl
2 zw Thymian
2 zw Rosmarin
1 TL Honig, flüssig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Frühlingszwiebeln putzen und waschen, danach die weißen Teile in kleine Würfel- die grünen in feine Ringe schneiden.
  2. Die Tomaten waschen, putzen und vierteln, die Paprika erst halbieren, dann entkernen, waschen und in schmale Streifen schneiden.
  3. Jetzt die Hähnchenteile unter fließendem, kalten Wasser kurz waschen und trockentupfen. Dann die Haut vom Fleisch leicht lösen und etwas kalte Butter in Flöckchen dazwischenschieben, danach die Keulen salzen und pfeffern.
  4. Den Backofen auf 200 Grad, Ober- und Unterhitze, vorheizen. In einem Bräter das Öl erhitzen, die Hähnchenkeulen darin rundherum scharf anbraten, dann herausnehmen und bereitstellen.
  5. Danach die weißen Teile der Frühlingszwiebeln in dem Bratfett andünsten, die Paprika sowie die Tomaten zufügen und erhitzen. Dann die Hähnchenkeulen darauflegen, mit den gewaschenen und verlesenen Kräuterzweigen belegen.
  6. Zum Schluss den Tomaten-Hähnchen-Topf im Backofen, auf der mittleren Schiene, ca. 40 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer sowie flüssigem Honig würzen, die grünen Frühlingszwiebelringe darüberstreuen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt als Beilage weißer Reis.

Ähnliche Rezepte

Hühner Cordon Bleu natur

Hühner Cordon Bleu natur

Ein Hühner Cordon Bleu natur schmeckt vorzüglich und macht satt. Mit Salat und diversen Beilagen ist dieses Rezept perfekt für Gäste.

Klassisches Paprikahuhn

Klassisches Paprikahuhn

Bei diesem Rezept für klassisches Paprikahuhn wird zartes Hähnchenfleisch mit einer sämigen Paprika-Rahm-Sauce serviert.

Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee

Bei diesem Rezept kann keiner widerstehen. Hühnerfrikassee schmeckt einfach köstlich.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Dieses leicht scharfe und kalorienarme Gericht aus dem Wok begeistert zu jeder Zeit. Hier das Rezept für Hähnchenbrust mit Glasnudeln.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte