Tomaten-Mais-Salat

Das Rezept für den Tomaten-Mais-Salat ist super als Vorspeise oder Beilage und lässt sich einfach und schnell zubereiten.

Tomaten-Mais-Salat

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

285 g Mais, aus der Dose
1 Stk Zwiebel
1 Stk Salatgurke
4 Stk Tomaten, groß

Zutaten für das Dressing

4 EL Olivenöl
1 EL Weißweinessig
3 EL Limettensaft
1 TL Zucker, braun
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
1 Stk Knoblauchzehe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Tomaten-Mais-Salat den Mais in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen, entkernen und die Tomaten in Stücke schneiden.
  2. Sodann die Zwiebel schälen, halbieren und fein hacken. Die Gurke waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden
  3. Nun den Mais, die Tomaten, Zwiebelstücke sowie die Gurken in eine Schüssel geben und alles vermischen.
  4. Jetzt den Knoblauch schälen, fein hacken und mit Olivenöl, Essig, Limettensaft, Zucker, Salz, Pfeffer sowie Cayennepfeffer mit einem Schneebesen gut verquirlen. Über den Salat geben, alles gut vermischen - servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Dill garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken, dieser Rohkost-Salat begeistert alle.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser köstliche Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu Fleisch. Das Rezept wird mit einer köstlichen Marinade verfeinert.

Über-Nacht-Salat

Über-Nacht-Salat

Der Über-Nacht-Salat ist eine gelingsichere Beilage für die nächste Party. Das Rezept lässt sich prima am Vortag auch für viele Personen vorbereiten

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Hier mal ein etwas anderes Salatrezept. Reissalat schmeckt einfach gut und ist leicht in der Zubereitung.

Möhrensalat mit Apfel

Möhrensalat mit Apfel

Der Möhrensalat mit Apfel ist eine wahre Vitaminbombe, besonders in der kalten Jahreszeit. Hier das Rezept mit gesunden Zutaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte