Veganer Tomaten-Paprika-Quark

Dieser vegane Quark verfeinert Brote und Rohkost-Cracker als Aufstrich oder kommt toll als erfrischender Dip daher.

Veganer Tomaten-Paprika-Quark

Bewertung: Ø 5,0 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

120 g getrocknete Tomate
1 Stk Paprika
250 g veganer Quark
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 Stk Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Ebenso die Knoblauchzehen pellen und zerkleinern.
  3. Die getrockneten Tomaten halbieren, mit Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauch und dem veganen Quark in einen Mixer füllen. Alles gründlich durch mixen lassen.
  4. Abschließend die nun glatte Masse in eine Schüssel umfüllen und wahlweise mit frischer Petersilie garnieren.

Tipps zum Rezept

Wer es gern etwas deftiger mag: Den veganen Quark noch mit edelsüßem Paprika-Gewürz verfeinern.

Ähnliche Rezepte

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

Eiaufstrich

Eiaufstrich

Dieser leckere Eiaufstrich ist schnell und einfach gemacht. Sie werden von dem Rezept begeistert sein.

Selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter

Kräuterbutter darf auf keinem Grillfest fehlen und kann mit diesem Rezept ganz einfach selbst zubereitet werden.

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Auberginenaufstrich

Auberginenaufstrich

Dieser köstliche und gesunde Auberginenaufstrich lässt jede Brotzeit zu einem Gaumenschmaus werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte