Überbackene Pastinaken

Überbackene Pastinaken schmecken als Beilage oder als Hauptspeise. Das tolle, vegetarische Rezept für die kalte Jahreszeit!


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Frühlingszwiebel
120 g Käse, gerieben
1 kg Pastinaken
1 Prise Salz
200 g Saure Sahne
200 g Sahne
3 EL Senf

Zutaten für die Form

1 EL Öl, neutral
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen und einen Auflaufform mit Öl ausstreichen.
  2. Dann die Pastinaken waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Frühlingszwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden.
  3. Beides in der vorbereiteten Auflaufform vermengen.
  4. In einer Schale saure Sahne, Sahne, Senf und Salz verrühren und über das Gemüse gießen.
  5. Zum Schluss die überbackenen Pastinaken mit Käse bestreuen und im Backofen 45 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Pastinaken-Couscous-Ecken

Pastinaken-Couscous-Ecken

Die knackigen Pastinaken-Couscous-Ecken schmecken lecker als Suppeneinlage oder als Knabberei zu einem Glas Wein. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

Pastinaken-Möhren-Auflauf

Pastinaken-Möhren-Auflauf

Im Pastinaken-Möhren-Auflauf kommen sahnig-würziger Genuss und ein knuspriges Topping zusammen. Ein schönes Rezept aus der Gemüseküche.

Pastinaken-Nuss-Salat

Pastinaken-Nuss-Salat

Der Geschmack von diesem Pastinaken-Nuss-Salat ist sensationell! Ein tolles Rezept für ein winterliches Salatbuffet.

Pastinaken Pommes

Pastinaken Pommes

Knusprige Pastinaken Pommes können nach diesem Rezept auch ohne Fritteuse zubereitet werden, und zwar fettarm, lecker und sehr bekömmlich.

Marinierte Pastinaken

Marinierte Pastinaken

Mit den marinierten Pastinaken gelingt eine ausgefallene Beilage im Winter. Ein gesundes und einfaches Rezept.

Pastinaken-Kartoffel-Gratin

Pastinaken-Kartoffel-Gratin

Dieses Pastinaken-Kartoffel-Gratin lässt sich prima vorbereiten, was das Rezept sehr einfach macht. Das Ergebnis schmeckt süß und würzig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte