Vegane Gemüsepaste

Mit nur wenigen Zutaten gelingt mit diesem Rezept eine vegane Gemüsepaste, die zu vielen Gelegenheiten serviert werden kann.

Vegane Gemüsepaste

Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in grobe Stück schneiden.
  3. Dann die Paprikastücke auf das vorbereitete Backblech (mit der Innenseite nach oben) geben und auf der obersten Schiene im vorgeheizten Ofen solange backen, bis die Paprikastücke einige dunkle Stellen aufweisen. Auch kleinere schwarze Stellen sind in Ordnung, sie dürfen nur nicht völlig verbrannt sein.
  4. Die Zwiebeln schälen, vierteln und ebenso im Backofen solange backen, bis sie braune Stellen aufweisen.
  5. Den Knoblauch schälen sowie in feine Stücke schneiden. Die frischen Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Die getrockneten Tomaten in feine Stücke schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
  6. Nun die gerösteten Zwiebelstücke, Knoblauch, Tomaten und Lauch in eine beschichtete Pfanne geben und ohne die Zugabe von Öl auf mittlerer Stufe garen- dabei immer wieder etwas Wasser über das Gemüse gießen und für 10-15 Minuten einkochen lassen, bis alle Zutaten gar sind.
  7. Zum Schluss das ganze Gemüse in ein großes Gefäß geben, mit einem Pürierstab zu einer feinen Gemüsepaste verarbeiten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Die vegane Gemüsepaste schmeckt lecker auf Brot, ist aber mit etwas Milch, Sojamilch, Kokosmilch oder Wein perfekt als Soße für Pasta zu verwenden.

Im Kühlschrank ist sie mindestens eine Woche haltbar, man kann sie aber auch portionieren und einfrieren.

Ähnliche Rezepte

Champignonsauce

Champignonsauce

Eine köstliche Champignonsauce ist rasch zubereitet und verleiht zahlreichen Gerichten einen unverwechselbaren Geschmack.

Orangensauce

Orangensauce

Diese leckere Orangensauce passt hervorragend zu Geflügel wie Ente oder Hühnchen, schmeckt aber auch zu Wildgerichten. Hier ist das schnelle Rezept.

Currysoße für Reis

Currysoße für Reis

Mit der delikaten Currysoße wird sogar einfacher Reis zum Genuss. Das Rezept für die leckere Currysoße für Reis sollte man immer zur Hand haben.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

selbstgemachte Currywurstsauce

selbstgemachte Currywurstsauce

Eine selbstgemachte Currywurstsauce ist schnell hergestellt - ein tolles Rezept, welches bei den Gästen sicher gut ankommt.

Vegane Béchamelsauce

Vegane Béchamelsauce

Die vegane Béchamelsauce ist eine pflanzliche Version des beliebten Klassikers. Das Rezept passt zu zahlreichen Gemüsesorten, Kartoffeln und zu Tofu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte