Vegane Pfannkuchen

Ein schnelles, veganes Frühstück zaubern? Mit dem Rezept für vegane Pfannkuchen gelingt das ganz einfach.

Vegane Pfannkuchen

Bewertung: Ø 4,5 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Mehl
1 TL Backpulver
2 TL Vanillezucker
2 TL Zucker
1 TL Vanillepuddingpulver
200 ml Sojajoghurt
200 ml Sojamilch
1 Schuss Mineralwasser
1 Prise Salz
1 Schuss Pflanzenöl für die Pfanne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für vegane Pfannkuchen ohne Ei und ohne Milch zuerst Mehl, Zucker, Backpulver, eine Prise Salz und Vanillezucker in eine Schüssel geben und vermengen.
  2. Anschließend Sojamilch, Sojajoghurt und Vanillepuddingpulver hinzugeben und alles miteinander mit einem Mixer zu einem glatten Teig verrühren. Nun noch einen Schuss Mineralwasser hinzufügen – dadurch wird der Teig schön locker und leicht.
  3. Zum Schluss das Öl in einer Pfanne erhitzen, pro Pfannkuchen etwa 2-3 Esslöffel (1 Kelle) Teig in die Pfanne geben (am besten die Pfanne kurz hin und her schwenken) und den Teig beidseitig kurz, goldbraun, ausbacken lassen.

Tipps zum Rezept

Mit veganem Eis, Früchten oder mit Zimt und Zucker schmecken die veganen Pfannkuchen besonders lecker.

Ähnliche Rezepte

Einfache Pancakes

Einfache Pancakes

Für den süßen Frühstücksliebhaber ist dieses Rezept genau das Richtige. So bekommt man leckere Pancakes, die sicher jedem schmecken.

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen sind schnell zubereitet und werden bei diesem Rezept mit Schinken und Käse befüllt.

Bananenpfannkuchen

Bananenpfannkuchen

Das perfekte Frühstück gelingt mit diesem Rezept: Bananenpfannkuchen schmacken saftig süß und einfach lecker.

Schoko-Pancakes

Schoko-Pancakes

Dieses Rezept für Schoko-Pancakes ist das ideale Frühstück für Schokoliebhaber. Aber auch als Dessert kann dieses Gericht serviert werden.

Vegane Crêpes

Vegane Crêpes

Mit diesen veganen Crêpes und einer heißen Tasse Kaffee kann der Morgen optimal starten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel