Vegane Walnuss-Crêpes

Sie wünschen sich ein Rezept für rein pflanzliche Crêpes? Dann sollten Sie unbedingt mal diese veganen Walnuss-Crêpes ausprobieren.

Vegane Walnuss-Crêpes

Bewertung: Ø 4,3 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

5 Stk Walnusskerne
1 EL Puderzucker
100 g Weizenmehl
100 ml Nussdrink (ungesüßt)
100 ml Sojacreme
3 EL Rapsöl
1 Prise Salz
1 TL Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Walnusskerne klein hacken.
  2. Den Nussdrink, die Sojacreme (pflanzliche Sahne), 1 EL Rapsöl, das Salz und den Vanillezucker mithilfe eines Schneebesens gut verrühren.
  3. Danach das Mehl mit dem Puderzucker unterrühren.
  4. Zum Schluss noch die gehackten Walnusskerne untermischen.
  5. Das restliche Öl in einer gut beschichteten Pfanne erhitzen und mit einem großen Löffel den Teig hineingeben. Den Teig durch das Schwenken der Pfanne gleichmäßig verlaufen lassen und auf beiden Seiten zu dünnen Crepes ausbacken.
  6. Mit dem restlichen Teig genauso vorgehen.
  7. Die Walnuss-Crêpes vor dem Servieren kurz abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Walnuss-Crêpes mit Puderzucker bestäuben und zusammen mit Kompott und Vanille-Sahne (auf Wunsch mit einer schlagfähigen veganen Alternative) servieren.

Alternativ können die Walnuss-Crêpes auch mit Kompott oder Sahne gefüllt und aufgerollt werden.

Die Walnüsse können auch durch Mandeln oder andere Nüsse ersetzt werden.

Ähnliche Rezepte

Crêpes-Teig

Crêpes-Teig

Crêpes sind der Klassiker aus Frankreich und werden auch bei uns gerne zubereitet und gegessen wird. Hier ein Grundrezept für einen Crêpes-Teig.

Pfannkuchen aus Maismehl

Pfannkuchen aus Maismehl

Dieses Rezept für Pfannkuchen aus Maismehl ist eine tolle, glutenfreie Alternative zum Pfannkuchen aus herkömmlichem Weizenmehl.

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen mit einer Füllung aus Käse und Schinken sind eine feine Mahlzeit und nach diesem Rezept schnell und einfach zuzubereiten.

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen nach diesem Rezept schmecken zum Frühstück, zum Brunch oder als Dessert. Lauwarm und mit Puderzucker bestreut superlecker.

Pfannkuchen aus Dinkelmehl

Pfannkuchen aus Dinkelmehl

Pfannkuchen aus Dinkelmehl sind fluffig und schmecken süß oder herzhaft, je nach Geschmack. Die Zutaten für das Rezept hat sicher jeder im Haus.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel