Veganer Schokopudding mit Chia

Dieser vegane Schokopudding mit Chia und Banane ist gesund und kann schuldfrei genossen werden - als Dessert oder Frühstück.

Veganer Schokopudding mit Chia

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

8 EL Chiasamen
300 ml Wasser
3 EL Kakaopulver (Backkakao ohne Zucker)
5 Stk Datteln
2 Stk Bananen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Chia-Samen einige Minuten im Wasser einweichen lassen, bis eine gallertartige Konsistenz entstanden ist.
  2. Anschließend Bananen schälen, in Stücke brechen, zusammen mit den Chiasamen, Datteln und dem Kakao in den Mixer geben und das Ganze gut durchpürieren, bis sich eine cremige Masse ergibt.
  3. Zum Schluss den veganen Schokopudding mit Chia abschmecken und in Schälchen abfüllen.

Tipps zum Rezept

Alternativ zu den Bananen kann auch eine reife Avocado verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

Vanillepudding selber machen

Vanillepudding selber machen

Selbstgemachter Vanillepudding ist mit diesem Rezept einfach und ohne viel Aufwand zubereitet - ganz ohne Chemie und Zusatzstoffe.

3-Farben-Pudding

3-Farben-Pudding

Beim 3-Farben-Pudding sind die beliebtesten Geschmackrichtungen in einem Rezept vereint. Der Hit für die Kids.

Birnenpudding

Birnenpudding

Dieses leckere Rezept für den Birnenpudding ist sehr einfach zubereitet, schmeckt köstlich und sehr erfrischend.

Vanillepudding mit Sojamilch

Vanillepudding mit Sojamilch

Eine herrliche vegane Alternative zu einem herkömmlichen Vanillepudding zaubern Sie mit dem Rezept für den Vanillepudding mit Sojamilch.

Orangenpudding

Orangenpudding

Der Orangenpudding schmeckt außergewöhnlich gut und das Rezept ist schnell zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte