Veganes Bananenbrot

Süß und weich schmeckt dieses Vegane Bananenbrot, dessen Teig voller Nüsse und Schokolade steckt. Ein schönes Rezept für den Frühstückstisch.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 12 Portionen

2 Stk Bananen, reif, groß
300 g Dinkelmehl
10 g Backpulver
1 Prise Salz
250 g Apfelmus, Glas
135 ml Mandelmilch
150 g Walnusskerne, halbiert
75 g Schokotröpfchen, Zartbitter
1 EL Pflanzenbutter, für die Form
1 EL Dinkelmehl, für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Eine Kastenform (25 cm) mit Pflanzenbutter ausfetten und mit Dinkelmehl ausstreuen.
  2. In einer Schüssel das Dinkelmehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen. Dann die Bananen schälen und in einer zweiten Schüssel mit einer Gabel zu Brei zerdrücken.
  3. Das Apfelmus und die Mandelmilch zum Bananenbrei geben und gründlich unterrühren. Anschließend nach und nach unter die Mehlmischung rühren, bis der Teig schön glatt ist.
  4. Als Nächstes die Walnusskerne grob hacken und 2/3 davon mit den Schokotröpfchen unter den Teig mischen.
  5. Nun den Teig in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen. Die restlichen Walnüsse auf der Oberfläche verteilen und die Form auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben.
  6. Das Vegane Bananenbrot etwa 60 Minuten backen und gegebenenfalls in den letzten 20 Minuten mit Alufolie abdecken, damit es nicht zu dunkel wird.
  7. Nach Beendigung der Backzeit aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten abkühlen lassen. Anschließend aus der Form lösen und zum Auskühlen auf ein Backgitter legen.

Ähnliche Rezepte

Indische Bananensuppe

Indische Bananensuppe

Eine besondere Suppe die fruchtig scharf schmeckt. Die Indische Bananensuppe nach diesem Rezept ist einfach köstlich.

Bananen-Karamell-Traum

Bananen-Karamell-Traum

Das köstliche Rezept eignet sich ideal als krönender Abschluss eines Menüs für Gäste. Der cremige Bananen-Karamell-Traum schmeckt auch Kindern gut.

Bananenshake

Bananenshake

Der leckere Bananenshake ist sehr vielseitig. Als Snack für zwischendurch eignet er sich genauso, wie als köstliches Dessert. Ein tolles Rezept.

Bananenkugeln mit Erdnuss

Bananenkugeln mit Erdnuss

Diese leckeren und zugleich gesunden Bananenkugeln sind eine rohköstliche Süßigkeit. Dabei kommt das Rezept mit wenigen Zutaten aus.

Kokos-Sahne-Banane

Kokos-Sahne-Banane

Ohne viel Aufwand gelingt nach diesem Rezept die köstliche Kokos-Sahne-Banane. Dafür ist immer noch Zeit.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte