Zander mit gefüllten Pilzen

Dieses Rezept kombiniert kross gebratenen Zander mit gefüllten Pilzen, legt knusprigen Speck dazu und hält, was es an Genuss verspricht.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zanderfilets mit Haut, küchenfertig, á 400 g
1 Stk Schalotte
3 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
8 Schb Räucherspeck
1 TL Olivenöl

Zutaten für die Pilze

12 Stk Champignons, groß
1 Stk Knoblauchzehe
4 EL Paniermehl, selbst gerieben
1 Bund Schnittlauch
6 zw Petersilie, glatt
1 Stk Schalotte
2 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 TL Butter, für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Pilze putzen, die Stiele herausdrehen oder schneiden und fein würfeln. Die Pilzköpfe zur Seite legen.
  2. Als nächstes die Schalotten und den Knoblauch abziehen und in sehr feine Würfel schneiden. Den Schnittlauch und die Petersilie kalt abspülen und trocken tupfen. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, die Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken.
  3. Anschließend die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Hälfte der Schalottenwürfel sowie die Knoblauchwürfel darin etwa 3 Minuten anschwitzen. Dann die gewürfelten Pilzstiele dazugeben und weitere 5 Minuten dünsten.
  4. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform mit der Butter ausfetten.
  5. Nun das Paniermehl unterrühren und die Pfanne vom Herd nehmen. Den Schnittlauch und die Petersilie untermischen und alles mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken. Die Kräutermasse in die Pilzköpfe füllen. Die gefüllten Pilze in die gebutterte Form setzen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen.
  6. Währenddessen das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Speckscheiben darin in etwa 5-7 Minuten knusprig braten. Den Speck auf Küchenpapier legen und warm halten. Die restlichen Schalottenwürfel etwa 5 Minuten im Speckfett anschwitzen, aus der Pfanne nehmen und ebenfalls warm halten.
  7. Jetzt die Zanderfilets quer halbieren, kalt abspülen, trocken tupfen und die Haut mit einem scharfen Messer mehfach einschneiden. Dann mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pfanne mit dem Speckfett erneut erhitzen und die Fischfilets auf der Hautseite 3 Minuten kross braten. Die restliche Butter hinzufügen, den Fisch wenden und weitere 2 Minuten braten.
  8. Zuletzt den Zander mit gefüllten Pilzen, den Speckstreifen und Zwiebeln auf vorgewärmten Tellern anrichten und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Zander-Rucola-Tarte

Zander-Rucola-Tarte

Der Edelfisch und der würzige Rucola ergänzen sich ganz vorzüglich. Kein Wunder, dass das Rezept für Zander-Rucola-Tarte so begehrt ist.

Zander mit Estragon

Zander mit Estragon

Das raffinierte Rezept ist ganz einfach zu machen. Zander mit Estragon ist was ganz Feines.

Zander mit Kräuterkruste

Zander mit Kräuterkruste

Der Zander mit Kräuterkruste schmeckt auch verwöhnten Gaumen. Ein schönes Rezept für die Liebhaber der feinen und dennoch schnellen Fischküche.

Zander im Speckmantel

Zander im Speckmantel

Der Zander im Speckmantel gehört zu den schnellen Rezepten. Darüber hinaus fordert er kaum Aufwand, gelingt immer und schmeckt prima.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte