Zitronenrisotto mit Garnelen

Nach diesem Rezept wird der Zitronenrisotto mit Garnelen cremig-saftig, also schön schlotzig. Zudem ist er köstlich und eignet sich auch für Gäste.

Zitronenrisotto mit Garnelen

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Risotto

3 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zwiebel
2 Stk Bio-Zitronen
80 g Butter
400 g Risotto-Reis, z.B. Vialone Nano
1 l Gemüsebrühe
200 ml Weißwein, trocken
100 g Parmesan, frisch gerieben
30 g Butter, in Stückchen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für das Topping

8 Stk Black Tiger Garnelen
3 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zitronen heiß waschen und abtrocknen. Die Schale mit einem Zestenreißer in feinen Streifen abziehen und hacken. Die Zitronen halbieren und den Saft auspressen.
  2. Dann die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Butter in einem weiten Topf zerlassen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel mit der Zitronenschale darin 3-4 Minuten anschwitzen.
  3. Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen und dann auf kleiner Flamme heiß halten.
  4. Den Reis nun zu den Zwiebel- und Knoblauchstücken hinzufügen und unter Rühren in 2-3 Minuten glasig dünsten.
  5. Mit dem Weißwein und dem Zitronensaft ablöschen und unter weiterem Rühren verkochen lassen. Jetzt die Hitze etwas reduzieren.
  6. Nun nach und nach die Brühe kellenweise zum Reis geben und vor jeder weiteren Kelle völlig einkochen lassen. Währenddessen immer wieder umrühren, damit der Reis nicht anbrennt.
  7. Den Vorgang, der etwa 30-40 Minuten dauert, wiederholen, bis die Brühe aufgebraucht und der Reis außen cremig und innen bissfest ist.
  8. Die Butterstückchen und den Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Kurz vor Beendigung der Garzeit, das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten.
  10. Den Risotto auf vorgewärmte, tiefe Teller füllen und die Garnelen darauf platzieren.

Tipps zum Rezept

Es sieht toll aus, wenn die ungeschälten Garnelen den Zitronenrisotto mit Garnelen toppen. Wer es einfacher haben möchte, schält sie vor dem Braten und brät sie dann insgesamt 2 Minuten weniger.

Ähnliche Rezepte

Einfacher Risotto

Einfacher Risotto

Mit diesem Rezept und nur wenigen Zutaten lässt sich ein Einfacher Risotto leicht zubereiten. Er braucht ein wenig Zeit und will gerührt werden.

Kürbisrisotto

Kürbisrisotto

Das Kürbisrisotto eignet sich als Beilage zu Fleisch oder auch als Hauptspeise. Ein tolles Rezept für wahre Feinschmecker.

Steinpilz-Risotto

Steinpilz-Risotto

Das italienische Reisgericht ist mit dem Rezept für Steinpilzrisotto ganz einfach nachzukochen.

Tomaten-Feta-Risotto

Tomaten-Feta-Risotto

Leicht und sehr bekömmlich ist dieser schmackhafte Tomaten-Feta-Risotto, der nicht nur Vegetariern mundet. Das Rezept dafür ist gar nicht kompliziert.

Lauch-Risotto

Lauch-Risotto

Dieser leckere Lauch-Risotto schmeckt himmlisch leicht und würzig. Dabei ist er nach diesem Rezept einfach und vor allem preiswert zuzubereiten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte