Zopfbrot mit Rosinen

Unser Rezept für das saftige Zopfbrot mit Rosinen braucht zwar etwas Zeit, ist aber völlig unkompliziert. Ein schöner Beitrag zum nächsten Brunch.

Zopfbrot mit Rosinen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 8 Portionen

0.5 Wf Hefe, frisch
75 g Butter
250 ml Milch
500 g Weizenmehl
60 g Zucker
10 g Salz
50 g Rosinen, gewaschen
30 g Mandelblättchen
1 Pk Bourbon-Vanillezucker
2 EL Milch, zum Bestreichen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Milch in einem kleinen Topf in etwa 1 Minute auf Zimmertemperatur erwärmen, die Hefe hineinbröckeln und darin auflösen.
  2. Die Butter ebenfalls in einen kleinen Topf geben und in etwa 2 Minuten schmelzen lassen.
  3. Nun das Mehl, den Zucker, das Salz, den Vanillezucker, die Rosinen, die lauwarme Milch und die geschmolzene Butter in eine große Schüssel geben und alle Zutaten mit den Knethaken einer Küchenmaschine zu einem glatten Hefeteig verarbeiten.
  4. Die Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und den Teig mindestens 1-1,5 Stunden gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.
  5. Nach dieser Zeit eine Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen, den Teig darauf noch einmal durchkneten und in 3 Teile teilen. Jedes Teil zu einem etwa 40 cm langen Strang formen und auf einen Bogen Backpapier legen.
  6. Die Stränge zu einem lockeren Zopf flechten, weitere 30 Minuten ruhen lassen und den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  7. Sobald die Ruhezeit beendet ist, das Zopfbrot mit etwas Milch bestreichen und die Mandelblättchen darüberstreuen.
  8. Anschließend im heißen Backofen auf der mittleren Schiene im heißen Backofen etwa 40-45 Minuten backen.
  9. Das fertige Zopfbrot mit Rosinen aus dem Ofen nehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen und genießen.

Ähnliche Rezepte

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

Cookies mit Schokostückchen

Cookies mit Schokostückchen

Ganz einfach gelingen diese selbstgemachten Cookies mit Schokostückchen. Hier das leckere Rezept für jedermann.

Zitronenrolle

Zitronenrolle

Die köstliche Zitronenrolle sieht nicht nur traumhaft aus, sie schmeckt auch so. Dieses perfekte Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Biskuitteig Grundrezept

Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

Sahnecreme für Torten

Sahnecreme für Torten

Diese schnelle Sahnecreme für Torten ist perfekt, wenn es nicht zu buttrig und schwer sein soll. Ein Rezept, das dennoch cremig und sehr frisch ist.

Rührkuchen mit Öl

Rührkuchen mit Öl

Das Rezept für einen leckeren Rührkuchen mit Öl, der keine Butter benötigt und durch Saft und Abrieb einer Orange besonders fein schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte