Zucchini-Plinsen

Das Rezept für die leckeren Zucchini-Plinsen ist ganz einfach zubereitet. Ideal als gesundes Mittagessen oder kalt für das nächste Picknick.

Zucchini-Plinsen

Bewertung: Ø 4,5 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Weizenmehl
2 Stk Eier, Gr. M
1 Pk Backpulver
3 Stk Zucchini, fest, mittelgroß
1 Prise Salz
4 EL Pflanzenöl
1 Schuss Mineralwasser, mit Kohlensäure
1 Schuss Milch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zucchini waschen, trocken tupfen und die Enden abschneiden. Anschließend auf einem Gemüsehobel oder mit Hilfe einer Küchenmaschine grob raspeln.
  2. Die Raspeln in ein Küchentuch geben und die Flüssigkeit so fest wie möglich herauspressen.
  3. Nun das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz in einer Schüssel vermischen. Die Eier hinzufügen und unterrühren. Dann ein wenig Milch und Mineralwasser untermischen, bis der Teig zäh vom Löffel tropft.
  4. Jetzt die Zucchiniraspeln unter den Teig heben und etwas Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen.
  5. Den Teig mit einem Löffel in 2-3 Portionen - je nach Größe der Pfanne - in das heiße Öl setzen.
  6. Die Zucchini-Plinsen nacheinander in jeweils etwa 2-3 Minuten von jeder Seite goldbraun ausbacken und bei jedem Durchgang erneut etwas Öl in die Pfanne geben.
  7. Die fertigen Plinsen kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Zu warmen Zucchini-Plinsen schmeckt ein frischer Kräuterquark sehr gut. Kalt passen sie sehr gut zu Räucherlachs.

Ähnliche Rezepte

Süßer Crêpesteig Grundrezept

Süßer Crêpesteig Grundrezept

Für das Süßer Crêpesteig Grundrezept werden nur wenige Zutaten benötigt. Mit ihm wird die Basis für viele wunderbare Desserts geschaffen.

Pfannkuchen aus Maismehl

Pfannkuchen aus Maismehl

Dieses Rezept für Pfannkuchen aus Maismehl ist eine tolle, glutenfreie Alternative zum Pfannkuchen aus herkömmlichem Weizenmehl.

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen mit einer Füllung aus Käse und Schinken sind eine feine Mahlzeit und nach diesem Rezept schnell und einfach zuzubereiten.

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen nach diesem Rezept schmecken zum Frühstück, zum Brunch oder als Dessert. Lauwarm und mit Puderzucker bestreut superlecker.

Pfannkuchen aus Dinkelmehl

Pfannkuchen aus Dinkelmehl

Pfannkuchen aus Dinkelmehl sind fluffig und schmecken süß oder herzhaft, je nach Geschmack. Die Zutaten für das Rezept hat sicher jeder im Haus.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte