Zwiebelsuppe nach französischer Art

Ein schnelles Suppenrezept für eine Zwiebelsuppe nach französischer Art schmeckt besonders gut zu gedünstetem Fleisch und gebratenem Kalbfleisch

Zwiebelsuppe nach französischer Art

Bewertung: Ø 4,5 (45 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Zwiebeln
40 g Butter
1 Stk Knoblauchzehe
1 EL Mehl
4 Schb Weißbrot (oder Toastbrot), dünn
120 g Emmentaler, gerieben
2 Wf Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Schuss Weißwein
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Zwiebelsuppe in einem Topf etwas Butter geben und die in Ringe geschnittenen Zwiebel und den fein gehackten Knoblauch darin goldbraun rösten.
  2. Danach mit dem Mehl stauben, ein wenig weiterrösten lassen und anschließend mit Wein ablöschen und mit Wasser aufgießen. Nur noch die Gemüsebrühwürfel hineingeben bzw. auflösen und etwa 10-15 Minuten köcheln lassen. Natürlich kann man auch mit einer fertigen Gemüsebrühe aufgießen
  3. Die Suppe nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Weißbrotscheiben (oder Toastbrot) im Toaster toasten, danach auf ein Backblech legen und mit Käse bestreuen – im Backofen bei rund 120 Grad den Käse schmelzen lassen.
  5. Die Suppe in Schalen bzw. Teller füllen und jeweils eine mit Käse überbackene Weißbrotschreibe einlegen – mit Petersilie garnieren.

Ähnliche Rezepte

Kohlrabisuppe

Kohlrabisuppe

Die köstliche Kohlrabisuppe ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt sehr lecker. Probieren Sie dieses Rezept.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte