Apfel-Vanille-Dessert mit Walnüssen

Der liebliche Apfel-Vanille-Dessert mit Walnüssen gelingt im Handumdrehen. Je nach Wunsch kann das Rezept als Dessert oder als Snack serviert werden.

Apfel-Vanille-Dessert mit Walnüssen

Bewertung: Ø 4,6 (15 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Äpfel
1 TL Zitronensaft
1 TL Zitronensaft
1 Prise Zimt
2 TL Honig, flüssig
100 ml Sahne (Bio-Qualität)
2 Pk Vanillezucker
8 Stk Walnusskerne
1 EL Zucker, braun
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als erstes die Äpfel schälen, klein würfeln, zusammen mit dem Zitronensaft und dem Zimt abgedeckt ca. 5 Minuten dünsten, mit dem Honig süßen, umfüllen und etwas abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen und mit dem Vanillezucker verfeinern. Das Apfel-Kompott anschließend auf zwei Gläser verteilen und mindestens 15 Minuten im Kühlschrank kühlen.
  3. Inzwischen die Walnüsse hacken und zusammen mit dem Zucker kurz in einer Pfanne karamellisieren lassen.
  4. Zum Schluss Apfel-Vanille-Dessert mit Walnüssen mit der Sahne und den karamellisierten Walnüssen garnieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Das Kompott am besten ein paar Stunden im Kühlschrank kühlen.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Ein köstliches Dessert, das nicht nur Kindern schmecken wird, ist der kalte Hund. Mit diesem Rezept punktet man immer.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Dieses Rezept für Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept das immer gerne gebacken und natürlich gegessen wird.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

Bienenstich

Bienenstich

Mit diesem leckeren Rezept ist im Nu ein himmlisches Dessert gezaubert. Bienenstich ist sehr beliebt und gelingt garantiert.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Friesencreme

Friesencreme

Das Rezept für die Friesencreme ist das ideale Dessert für die Essenstafel. Jeder kann sich selbst nehmen, was er möchte.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte