Apfelmuskuchen

Sehr lecker im Geschmack und sehr einfach in der Zubereitung kommt dieser Apfelmuskuchen daher. Hier das tolle Rezept.

Apfelmuskuchen

Bewertung: Ø 4,5 (352 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

350 g Apfelmus, aus dem Glas

Zutaten für den Teig

270 g Mehl
130 g Zucker
130 g Butter, oder Margarine
1 Stk Ei
0.5 Pk Backpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diesen einfachen Apfelmuskuchen zuerst den Backofen auf 200 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen und eine beliebige Backform (z.B. Springform mit 26 cm Druchmesser) mit Butter einfetten.
  2. Danach das Mehl auf die Arbeitsfläche geben, eine Mulde formen, Zucker, Margarine, Ei sowie Backpulver hinzufügen und die Zutaten zu einem glatten Teig kneten.
  3. Anschließend den Teig halbieren und eine Hälfte auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche ausrollen.
  4. Nun den ausgerollten Teig in die vorbereitete Springform geben, den Boden damit bedecken und einen Rand hochziehen.
  5. Anschließend das Apfelmus aus dem Glas darauf verteilen.
  6. Dann die zweite Teighälfte auf einer Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Messer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen auf das Apfelmus legen, sodass ein Gitter entsteht.
  7. Den Apfelmuskuchen im vorgeheizten Backofen für ca. 30 Minuten backen bis der Kuchen eine goldbraune Farbe annimmt.

Ähnliche Rezepte

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden. Er ist locker, lecker, glutenfrei und fettarm.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden!

Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen

Nicht nur optisch überzeugt dieser Maulwurfkuchen, auch geschmacklich hat dieser Kuchen einiges zu bieten. Probieren Sie es aus!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte