Apfelschnitten

Apfelschnitten machen sich immer gut am Kaffeetisch. Das Rezept ist einfach zu bereiten und schmeckt immer lecker.

Apfelschnitten

Bewertung: Ø 4,2 (17 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

Zutaten für den Teig

500 g Mehl
150 g Zucker
1 Pk Backpulver
1 Pk Vanillezucker
220 g Butter
4 Stk Eigelb
1 Stk Eigelb, zum Bestreichen
6 EL Milch

Zutaten für die Füllung

1 kg Äpfel, säuerliche
2 TL Zimt, gemahlen
4 EL Zitronensaft
6 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Mehl mit dem Zucker, dem Backpulver und dem Vanillezucker gut vermischen.
  2. Danach die zimmerwarme Butter stückweise hinzufügen und gut vermengen.
  3. Nun das Eigelb und die Milch hinzufügen und zu einem glatten Teig kneten – am besten mit einer Küchenmaschine - den Teig im Kühlschrank für 30 Minuten rasten lassen.
  4. Währenddessen die Äpfel (z.B. Boskop, Elstar, Braeburn, Idared, usw.) schälen, das Kerngehäuse entfernen, mit einer Gemüsereibe in grobe Raspeln reiben und mit Zucker, Zimt und Zitronensaft abschmecken.
  5. Anschließend den Teig in 2 Hälften teilen und mit einem Nudelholz auf die Größe des Backblechs ausrollen.
  6. Das Backblech mit Backpapier auslegen und die erste Teighälfte darauf legen.
  7. Die vorbereitete Apfelfülle gleichmäßig darauf verteilen und danach die zweite ausgerollte Hälfte des Teiges auf die Fülle legen. Den Teig mit dem Eigelb bestreichen und die Teigdecke gleichmäßig mit einer Gabel anstechen.
  8. Nun den Kuchen bei 180 Grad Ober-Unterhitze für 35-40 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.
  9. Wenn der Kuchen fertig gebacken und ausgekühlt ist, in Vierecke schneiden und nach Wunsch mit Puderzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Besonders gut schmecken die Apfelschnitten auch, wenn man Rosinen oder Mandelblättchen in die Fülle mischt.

Ähnliche Rezepte

Linzerkuchen

Linzerkuchen

Der Linzerkuchen ist ein traditionelles österreichisches Gebäck. Mit fruchtiger Konfitüre ist dieser Kuchen ein wahrer Gaumenschmaus.

Rotweinschnitten

Rotweinschnitten

Mit diesem Rezept sind die köstlichen Rotweinschnitten schnell zubereitet. Schokolade, Rotwein und Zimt machen den Kuchen zu einem besonderen Genuss.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Vanillepudding und Schokolade machen dieses Rezept für himmlische Bananenschnitten unvergleichlich gut.

Luisenkuchen

Luisenkuchen

Der Luisenkuchen ist eine Köstlichkeit vom Blech, die sich lange frisch hält. Das Rezept finden Sie hier.

Russischer Zupfkuchen

Russischer Zupfkuchen

Dieser Russische Zupfkuchen macht nicht nur für das Auge viel her, sondern auch geschmacklich kann dieser Blechkuchen mit Quarkbelag überzeugen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte