Bananen-Schokomuffins

Schneller geht es kaum. Das Rezept für diese leckeren Bananen-Schokomuffins sind auch für den unangekündigten Besuch schnell nachgebacken.

Bananen-Schokomuffins

Bewertung: Ø 4,6 (257 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

300 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Natron
150 g Zartbitterschokolade
2 EL Kakaopulver
300 ml Hafermilch (oder Milch)
70 ml Sonnenblumenöl
3 Stk Bananen, reif
100 g Zucker
1 Schuss Essig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Bananen-Schokomuffins zunächst den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. In der Zwischenzeit die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Die Schokolade mit einem schweren Messer klein hacken.
  3. Dann in einer großen Schüssel das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron vermengen. Das Kakaopulver sowie den Zucker dazugeben und alles gut vermischen.
  4. Nun die Hafermilch mit dem Öl und dem Essig mit einer Gabel unter die Mehlmischung rühren.
  5. Im Anschluss daran den Bananenbrei und die gehackte Schokolade unterziehen, bis sich alle Zutaten so gerade eben verbunden haben.
  6. Dann ein Muffinblech mit Butter ausfetten und den Teig auf die Mulden verteilen.
  7. Zuletzt die Muffins im heißen Backofen auf der mittleren Schiene etwa 20 - 25 Minuten backen. Danach herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und genießen.

Tipps zum Rezept

Je reifer die Bananen sind, umso mehr Geschmack und Süße geben sie an die Muffins ab. Perfekt sind Bananen, auf deren Schale sich schon zahlreiche braune Flecken zeigen.

Die Teig-Zutaten nicht zu lange rühren. Es reicht aus, wenn alles miteinander vermischt ist und es macht nichts aus, wenn noch Klümpchen zu sehen sind. Ganz im Gegenteil, sie machen die Muffins saftig.

Den Teig nur etwa 2/3 hoch in die Mulden füllen, da er beim Backen noch aufgeht. Sofern vorhanden, kann das Muffinblech auch mit Papierförmchen ausgekleidet werden.

Sobald die Muffins ausgekühlt sind, aus der Form lösen und mit Puderzucker übersieben.

Ähnliche Rezepte

Schokoladenmuffins

Schokoladenmuffins

Leckere Schokoladenmuffins sind auf jeder Party willkommen und machen sich außerdem hervorragend auf jedem gedeckten Kaffeetisch.

Kakaomuffins

Kakaomuffins

Diese köstlichen Kakaomuffins sind sehr einfach in der Zubereitung und überzeugen mit ihrem tollen Geschmack. Hier ist das Rezept.

Schoko-Muffins mit flüssigem Kern

Schoko-Muffins mit flüssigem Kern

Schoko-Muffins mit flüssigem Kern sind ein Muss für jeden Schokoladen-Fan. Mit diesem Rezept gelingt köstliches Gebäck mit einem Herz aus heißer Lava.

Saftige Schoko-Nuss-Muffins

Saftige Schoko-Nuss-Muffins

Das Rezept mit Schokoraspeln und Haselnüssen ergibt garantiert Saftige Schoko-Nuss-Muffins. Die kleinen Kuchen sind der Hit.

Nutella Muffins

Nutella Muffins

Das Rezept wurde für die Tage entwickelt, an denen schnelles und leckeres Backwerk gefragt ist. Die Nutella Muffins schmecken nicht nur Kindern!

Schoko-Bananen Muffins

Schoko-Bananen Muffins

Schokolade und Bananen sind als Duo unschlagbar. In diesem Rezept für Schoko-Bananen Muffins sorgen sie für unbeschreiblichen Genuss.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel