Bauerneierspeise

Eine gute Abwechslung zur normalen Eierspeis bietet dieses Rezept der Bauerneierspeis. Ein tolles Rezept der günstigen Küche.

Bauerneierspeise

Bewertung: Ø 4,4 (32 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Kartoffeln
4 Stk Zwiebeln
180 g Schinkenspeck
7 Stk Eier
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
0.5 TL Paprikapulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser gar kochen.
  2. Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und gemeinsam mit dem würfelig geschnittenen Speck anrösten. Die gekochten Kartoffeln dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Eier verquirlen, über die Kartoffeln gießen und bei kleiner Hitze stocken lassen.
  4. Die Bauerneierspeise mit etwas Paprikapulver bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Vollkornbrot ein Genuss.

Ähnliche Rezepte

Strammer Max

Strammer Max

Mit diesem Rezept für einen Strammen Max ist ein guter Start in den Tag garantiert, aber auch als kleiner Snack ist dieses Gericht geeignet.

Lachsomelett

Lachsomelett

Dieses Rezept für ein Lachsomelett bringt Abwechslung auf den Küchentisch.

Hackpfanne mit Avocado und Spiegelei

Hackpfanne mit Avocado und Spiegelei

Das Hackpfannen Rezept mit Avocado und Spiegelei ist dank der schnellen Zubereitung ein Festmahl für einen gemütlichen Abend mit der Familie.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte