Beeren-Sahne-Kuchen

Dieser leckere Kuchen eignet sich für jede Beerensorte - besonders mit Brombeeren, Himbeeren und Blaubeeren gelingt das Rezept am besten!


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 16 Portionen

1 kg Beeren, z.B. Brombeeren
3 Stk Eier
300 ml Schlagsahne
1 Prise Zucker
1 Pk Vanillezucker

Zutaten für den Teig

150 g Quark
3 EL Milch
75 g Zucker
5 EL Öl
1 Pk Vanillezucker
300 g Mehl
1 Pk Backpulver
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Quark mit der Milch, dem Öl, dem Zucker, einem halben Päckchen Vanillezucker und dem Salz vermengen.
  2. Das Mehl und das Backpulver vermischen, nach und nach unter die Masse heben und gut verrühren.
  3. Den Teig auf einem gefetteten Backblech gleichmäßig verteilen, sodass ein kleiner Rand entsteht. Mit der Gabel mehrfach einstechen.
  4. Nun die Beeren säubern, auf dem Teig verteilen und mit ein wenig Zucker bestreuen.
  5. Dann die Sahne mit dem restlichen Vanillezucker und den Eiern vermischen und über den Beeren verteilen.
  6. Den Beeren-Sahne-Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft) für ca. 35 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Linzerkuchen

Linzerkuchen

Der Linzerkuchen ist ein traditionelles österreichisches Gebäck. Mit fruchtiger Konfitüre ist dieser Kuchen ein wahrer Gaumenschmaus.

Rotweinschnitten

Rotweinschnitten

Mit diesem Rezept sind die köstlichen Rotweinschnitten schnell zubereitet. Schokolade, Rotwein und Zimt machen den Kuchen zu einem besonderen Genuss.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Vanillepudding und Schokolade machen dieses Rezept für himmlische Bananenschnitten unvergleichlich gut.

Luisenkuchen

Luisenkuchen

Der Luisenkuchen ist eine Köstlichkeit vom Blech, die sich lange frisch hält. Das Rezept finden Sie hier.

Russischer Zupfkuchen

Russischer Zupfkuchen

Dieser Russische Zupfkuchen macht nicht nur für das Auge viel her, sondern auch geschmacklich kann dieser Blechkuchen mit Quarkbelag überzeugen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte