Blumenkohl-Curry

Ob als vegetarischer Hauptgang oder als Beilage, das Rezept Blumenkohl-Curry passt besonderes in der kalten Jahreszeit.

Blumenkohl-Curry

Bewertung: Ø 4,9 (9 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Blumenkohl
2 EL Butter
150 g Saure Sahne
1 EL Curry
200 ml Gemüsebrühe
4 Stk Möhren
100 g Linsen, gelb
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Blumenkohl gut waschen und in Röschen teilen. Dann die Möhren schälen und in feine Stifte schneiden.
  2. Nun die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und das Currypulver darin kurz anschwitzen.
  3. Anschließend die Blumenkohlröschen sowie die Möhren zugeben und anbraten. Dann mit Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt 10 Minuten dünsten.
  4. Danach die Linsen zugeben und für weitere 10 Minuten garen.
  5. Zum Schluss die saure Sahne in das Blumenkohl-Curry unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Ähnliche Rezepte

Gemüsepfanne

Gemüsepfanne

Gemüsepfanne mit Blumenkohl, Brokkoli und Möhren ist ein gesundes Gericht. Hier das einfache Rezept für ernährungsbewusste Genießer.

Blumenkohlbratlinge mit Käse

Blumenkohlbratlinge mit Käse

Berufstätige werden diese Blumenkohlbratlinge mit Käse lieben, denn das Putzen des Kohls entfällt. Damit ist dieses schnelle Rezept alltagstauglich.

Blumenkohlauflauf mit Ei

Blumenkohlauflauf mit Ei

Der leckere Blumenkohlauflauf mit Ei schmeckt prima, eignet sich als Beilage oder für zwei zum Sattessen. Mit diesem Rezept ist er schnell gemacht.

Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl

Wenn überbackener Blumenkohl aus dem Ofen kommt, dann werden auch Gemüsemuffel neugierig. Das schafft dieses delikate Rezept.

Blumenkohl in Käsesauce

Blumenkohl in Käsesauce

Dieses Rezept für Blumenkohl mit Käsesauce überzeugt mit seinem würzigen Geschmack und Gemüsefans werden davon begeistert sein.

Blumenkohl-Bratlinge

Blumenkohl-Bratlinge

Wer sich fragt, was aus Blumenkohl noch gezaubert werden kann, der sollte dieses Rezept für Blumenkohl-Bratlinge probieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte