Blumenkohl-Tarte

Blumenkohl ist viel seitig und lecker. In diesem Rezept wird aus dem beliebten Gemüse eine herzhafte Tarte zubereitet.

Blumenkohl-Tarte

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

600 g Blumenkohl
1 TL Butter, für die Form

Zutaten für den Teig

250 g Mehl, glatt
1 Stk Ei
1 TL Salz
120 g Butter, kalt
40 ml Wasser, kalt

Zutaten für den Guss

250 ml Schlagsahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise Muskat, gerieben
3 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Blumenkohl putzen, in Röschen zerteilen und waschen.
  2. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Blumenkohlröschen darin für ca. 10-12 Minuten kochen.
  3. Währenddessen die Mehl in eine Schüssel sieben, Ei, Salz sowie die Butter hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  4. Daraufhin den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten an einem kühlen Ort ruhen lassen.
  5. Anschließend den Blumenkohl abgießen und etwas abkühlen lassen.
  6. Als Nächstes die Sahne mit den Eiern als auch dem Muskat verquirlen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  7. Im nächsten Schritt den Backofen auf 220 °C Ober-Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen und eine Springform (26 cm Durchmesser) mit der Butter fetten.
  8. Dann den Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche gleichmäßig ausrollen, diesen in die Springform legen, die Ränder circa 2-3 Zentimeter hochziehen und alles leicht festdrücken.
  9. Im Anschluss die Blumenkohlröschen auf dem Teig verteilen und mit dem Guss übergießen.
  10. Zuletzt die Blumenkohl-Tarte ca. 35-40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Tipps zum Rezept

Wer möchte, kann den Guss zusätzlich mit gebratenen Speckwürfeln verfeinern.

Die Tarte nach Belieben mit gehackten Kräutern garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl ist eine vegane Alternative zum herkömmlichen Braten. Kross gebräunt passt er ideal zu Kartoffeln und Gemüse. Hier das Rezept!

Blumenkohlauflauf mit Ei

Blumenkohlauflauf mit Ei

Der leckere Blumenkohlauflauf mit Ei schmeckt prima, eignet sich als Beilage oder für zwei zum Sattessen. Mit diesem Rezept ist er schnell gemacht.

Blumenkohlbratlinge mit Käse

Blumenkohlbratlinge mit Käse

Berufstätige werden diese Blumenkohlbratlinge mit Käse lieben, denn das Putzen des Kohls entfällt. Damit ist dieses schnelle Rezept alltagstauglich.

Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl

Wenn überbackener Blumenkohl aus dem Ofen kommt, dann werden auch Gemüsemuffel neugierig. Das schafft dieses delikate Rezept.

Blumenkohl in Käsesauce

Blumenkohl in Käsesauce

Dieses Rezept für Blumenkohl mit Käsesauce überzeugt mit seinem würzigen Geschmack und Gemüsefans werden davon begeistert sein.

Blumenkohl-Bratlinge

Blumenkohl-Bratlinge

Wer sich fragt, was aus Blumenkohl noch gezaubert werden kann, der sollte dieses Rezept für Blumenkohl-Bratlinge probieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte