Blumenkohl in Käsesauce

Dieses Rezept für Blumenkohl mit Käsesauce überzeugt mit seinem würzigen Käsegeschmack, verfeinert mit Gewürzen. Ein Traum für Gemüsefans.

Blumenkohl in Käsesauce

Bewertung: Ø 4,4 (64 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Blumenkohl
1 EL Zitronensaft
2 EL Butter f. d. Paniermehl
4 EL Paniermehl
2 EL Petersilie, gehackt

Zutaten für die Käsesauce

120 g Gouda, mittelalt
1 EL Butter
1 EL Mehl
150 ml Gemüsebrühe (Instant), heiß
100 ml Milch
0.5 TL Salz
1 Prise Muskatnuss
1 Stk Eigelb
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Blumenkohl mit Käsesauce zuerst den Blumenkohl putzen und in Röschen teilen.
  2. Diese gründlich waschen, dann die Röschen in 2 Liter kochendem Zitronenwasser ca. 15 Minuten garen. Durch ein Sieb abgießen. Das Sieb im Topf einhängen und das Gemüse so über dem kochenden Gemüsewasser warm halten.
  3. Nun den Käse reiben und die Butter in einem Topf zerlassen. Das Mehl über die Butter stäuben und hellgelb anbraten, dabei ständig umrühren.
  4. Dann die Gemüsebrühe langsam angießen, weiter rühren und aufkochen lassen.
  5. Milch und geriebenen Käse zufügen und das Ganze mit Salz und Muskat bestreuen.
  6. Die Sauce 8 Minuten köcheln lassen, dann die Hitze zurückschalten und leicht abkühlen lassen.
  7. Anschließend Eigelb mit einer Gabel schaumig schlagen und unter die Sauce rühren.
  8. Butter zerlassen, das Paniermehl einrühren und anrösten.
  9. Blumenkohlröschen in eine Schüssel geben, mit Paniermehl und Petersilie bestreuen und mit Käsesauce übergießen.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich kann die Käsesauce noch mit etwas gehacktem Knoblauch aufgepeppt werden.

Ähnliche Rezepte

Blumenkohl mit Erdnussbutter

Blumenkohl mit Erdnussbutter

Die feinen Kohlröschen und der Geschmack von Nüssen ergänzen sich vortrefflich im Rezept für Blumenkohl mit Erdnussbutter.

Blumenkohl-Bratlinge

Blumenkohl-Bratlinge

Wer sich fragt, was aus Blumenkohl noch gezaubert werden kann, der sollte dieses Rezept für Blumenkohl-Bratlinge probieren.

Blumenkohl-Wähe

Blumenkohl-Wähe

Dieses Rezept für eine köstliche Blumenkohl-Wähe stammt aus der Schweiz. Dabei wird die Wähe mit Mürbteig, Blumenkohl und einem Guss zubereitet.

Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl

Dieses Rezept für gebackenen Blumenkohl kommt ganz ohne Fleisch aus und schmeckt dennoch unglaublich lecker und gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte