Bohneneintopf mit Bockwurst

Ein herrliches Gericht in der kalten Jahreszeit ist der Bohneneintopf mit Bockwurst. Das Rezept ist einfach und deftig.

Bohneneintopf mit Bockwurst

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Dose Bohnen, vorgegart
250 g Möhren
1 Stg Lauch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
400 g Tomaten, geschält
200 g Speckwürfel
0.125 l Gemüsebrühe
4 Stk Bockwürste
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Möhren putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Dann in einem Topf die Speckwürfel ohne Fett auf mittlerer Flamme goldgelb rösten, danach die Tomaten zugeben und kurz mitrösten.
  2. Anschließend mit der Gemüsebrühe aufgießen. Nun die Möhren zugeben und auf mittlerer Flamme 10 Minuten weich dünsten.
  3. Inzwischen den Lauch putzen, waschen und in 1 bis 2 mm starke Ringe schneiden. Die Bohnen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  4. Die Bockwurst in Scheiben schneiden. Zum Schluss die restlichen, vorbereiteten Zutaten in den Topf zugeben und etwa 10 Minuten leise köcheln lassen.
  5. Vor dem Servieren den Bohneneintopf mit Bockwurst noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Dazu Schwarzbrot reichen.

Ähnliche Rezepte

Rahmchampignons

Rahmchampignons

Ob als Beilage zu deftigen Fleischgerichten oder als vegetarische Hauptspeise – lecker Rahmchampignons passen fast immer.

Münchner Weißwurst

Münchner Weißwurst

Mit süßem Senf, Bier und Laugenbrezeln ist die Münchner Weißwurst ein traditioneller Gaumenschmaus. Hier das Rezept für selbstgemachte Weißwurst.

Bayerische Brezel seber machen

Bayerische Brezel seber machen

Mit diesem Rezept für bayerische Brezel gelingt der Klassiker der Brotzeit auch in der eigenen Küche und bringt Abwechslung auf den Speiseplan.

Sauerkraut mit Schweinebauch

Sauerkraut mit Schweinebauch

Das deftige, bayrische Rezept für Sauerkraut mit Schweinebauch ist relativ einfach zuzubereiten und schmeckt super lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte