Brottorte

Dieses einfache sowie süße Rezept stammt aus der früheren DDR und ist ideal um altes Brot zu verwerten.


Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

55 g Schwarzbrot, altbacken
6 Stk Eier
120 g Zucker
120 g Mandeln, gemahlen
1 TL Zitronenschale
30 g Schokolade
1 Prise Zimt, gemahlen
1 EL Butter, für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das alte Schwarzbrot fein reiben. Die Schokolade in kleine Stücke schneiden.
  2. Den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Butter befetten.
  3. Nun die Eier trennen, Eigelb mit dem Zucker in einer Rührschüssel sehr schaumig rühren. Eiweiß zu steifem Eischnee aufschlagen.
  4. Anschließend die Mandeln sowie die Schokolade, Zitronenschale, Zimt sowie das Brot unter die Eigelbmasse rühren.
  5. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben, die Masse in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Backofen für ca. 60 Minuten backen..

Tipps zum Rezept

Die Torte aus der Form lösen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Kalter Hund ist ein beliebtes Dessert und schmeckt einfach wunderbar. Von diesem tollen Rezept kann garantiert keiner widerstehen.

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Die köstlichen Königsberger Klopse kennen Sie vielleicht von Ihrer Oma. Ein geschmacklich sehr gutes und schnelles Rezept.

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka ist eine beliebte Suppe. Bei diesem Rezept wird Soljanka mit Kartoffeln, Paprika, Gewürzgurken, Kasseler und Salami zubereitet.

Hefeplinsen

Hefeplinsen

Hefeplinsen sind eine tolle Alternative zu Eierkuchen. Mit diesem Rezept gelingt der DDR-Klassiker ganz einfach.

Himmel und Erde

Himmel und Erde

Himmel und Erde ist ein traditionelles rheinisches Gericht aus Kartoffelpüree und Apfelmus. Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte