Butterkuchen vom Blech

Butterkuchen vom Blech schmeckt lauwarm am besten. Nach diesem Rezept wird er wunderbar fluffig und weich, so wie er sein soll.

Butterkuchen vom Blech

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

Zutaten für den Hefeteig

120 ml Milch
60 g Butter
260 g Weizenmehl, Type 550
7 g Trockenhefe
1 TL Zucker
1 Prise Salz
1 TL Vanilleextrakt
1 Stk Ei

Zutaten für den Belag

1 Stk Eigelb
50 g Zucker
50 g Butterstückchen
2 EL Puderzucker, gesiebt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Butter in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen. Dann die Milch dazugießen und lauwarm erwärmen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Trockenhefe, Zucker und Salz miteinander mischen. Die lauwarme Milchmischung, Vanille sowie das Ei hinzufügen und alle Zutaten mit den Knethaken einer Küchenmaschine 5 Minuten lang zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Nun die Schüssel mit einem sauberen Küchentuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.
  4. Nun ein kleines Backblech (etwa 30 x 25 cm) mit Backpapier belegen. Den Teig nach Beendigung der Ruhezeit daraufgeben und mit den Händen gleichmäßig auseinanderziehen oder mit einem Backholz ausrollen.
  5. Den Teig erneut abdecken und noch einmal 20 Minuten gehen lassen. Währenddessen den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  6. Das Eigelb verquirlen und den Hefeteig damit bestreichen. Anschließend noch den Zucker darüber streuen und die Butterstückchen gleichmäßig verteilt in den Teig drücken.
  7. Jetzt den Kuchen auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen für ca. 15-20 Minuten goldgelb backen.
  8. Zum Schluss den Butterkuchen vom Blech herausnehmen, abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Stehen nach dem Backen kleine Butterpfützen auf dem Kuchen? Prima, das soll so sein und der Kuchen wird sie in Kürze aufgesogen haben.

Ähnliche Rezepte

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden. Er ist locker, lecker, glutenfrei und fettarm.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden!

Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen

Nicht nur optisch überzeugt dieser Maulwurfkuchen, auch geschmacklich hat dieser Kuchen einiges zu bieten. Probieren Sie es aus!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte