Calamari mit Minze und Couscous

Im Nu gelingt mit diesem Rezept für Calamari mit Minze und Couscous ein wahrer Gaumenschmaus.

Calamari mit Minze und Couscous

Bewertung: Ø 4,3 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Zitronenscheiben
1 EL Olivenöl

Zutaten für den Couscous

150 g Perl-Couscous
1 Stk Paprika, grün
100 g Feta
4 Stk Minzeblätter
2 Stk Frühlingszwiebeln
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Zutaten für die Calamari-Marinade

750 g Calamari, geputzt
100 ml Weißwein
4 Stk Knoblauchzehen
1 TL Koriander, gemahlen
1 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Calamari mit Minze und Couscous zuerst den Knoblauch schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Dann den Knoblauch mit dem Koriander, dem Olivenöl und dem Weißwein in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  2. Calamari waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, den Körper von den Tentakeln trennen und in breite Streifen schneiden.
  3. Anschließend Calamari in die Schüssel mit der Marinade geben.
  4. Für den Couscous Wasser in einer Pfanne zum Kochen bringen und für ca. 8 Minuten köcheln lassen. Dann das überschüssige Wasser abgießen und den Couscous in eine Schüssel füllen.
  5. Die Paprikaschote waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Minzeblätter waschen, trocken schütteln und in feine Stücke schneiden.
  6. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Feta abgießen und in Würfel schneiden.
  7. Nun das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Paprikastreifen sowie die Frühlingszwiebelringe darin für ca. 12 Minuten braten.
  8. Anschließend den Pfanneninhalt zusammen mit Minze und Feta zum Couscous geben, gut vermengen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  9. Schließlich das restliche Olivenöl in der Pfanne erhitzen, die Calamari aus der Marinade nehmen und für je 2 Minuten von beiden Seiten braten.
  10. Zum Schluss Calamari auf dem Couscous-Bett anrichten und mit den Zitronenscheiben servieren.

Ähnliche Rezepte

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce mit Äpfel, Zwiebel, Gewürzgurken und Dill ist ein klassisches Rezept nach Hausfrauenart.

Rotbarschfilet braten

Rotbarschfilet braten

Wer ein Rotbarschfilet braten will, benötigt lediglich ein frisches Fischfilet. Alle übrigen Zutaten für dieses Rezept sind in jeder Küche vorhanden.

Fisch in Weißweinsauce

Fisch in Weißweinsauce

Mit diesem Rezept für Fisch in Weißweinsauce gelingt im Nu ein gesundes und nahrhaftes Gericht.

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch ist ein echter Leckerbissen, der im Nu zubereitet ist. Hier das Rezept.

Barsch aus dem Ofen

Barsch aus dem Ofen

Direkt aus einem See wird mit diesem Rezept der Barsch aus dem Ofen ein leckerer Gaumenschmaus. Eine wahre Belohnung für einen erfolgreichen Fang.

Schellfisch aus dem Ofen

Schellfisch aus dem Ofen

Wer gerne Fisch im Ganzen isst, der wird seine Freude an diesem Rezept haben. Schellfisch aus dem Ofen wird komplett mit Beilagen im Backofen gegart.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte