Chili sin carne Spaghetti

Italien trifft Mexico – die vegetarischen Chili sin carne Spaghetti schmecken sicher nicht nur für Vegetarier.

Chili sin carne Spaghetti

Bewertung: Ø 4,2 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
1 Stk Zwiebel, mittelgroß
1 Stk Knoblauchzehe
1 Schuss Öl, für die Pfanne
2 Stk Möhren
0.5 Stk Knollensellerie
1 Stk Paprika, grün
200 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
1 Prise Chilipulver
1 TL Oregano, getrocknet
500 g Spaghetti
4 EL saure Sahne, zum Garnieren
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Chili sin Crane Pesto zuerst die Kidneybohnen und den Mais durch ein Sieb abgießen.
  2. Den Zwiebel und Knoblauch schälen und in einer Pfanne mit Öl andünsten.
  3. Danach die Möhren und den Sellerie waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Paprika waschen entkernen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  4. Nun das Gemüse in die Pfanne zu den Zwiebel und Knoblauch geben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und fein gehackten Oregano abschmecken.
  5. Das Gemüse in der Pfanne für ein paar Minuten dünsten lassen, bis das Gemüse bissfest ist.
  6. In der Zwischenzeit die Spaghetti in einen Topf mit Salzwasser für ca. 8 Minuten bissfest kochen und durch ein Sieb abgießen.
  7. Die Spaghetti auf Tellern anrichten und mit dem Chili sin Crane Pesto servieren.

Tipps zum Rezept

Den Teller mit einem Klecks saurer Sahne garnieren und nochmals mit schwarzem Pfeffer überwürzen. Zusätzlich kann man auch noch ein wenig Parmesan über die Spaghetti reiben.

Ähnliche Rezepte

Spaghetti Tricolore

Spaghetti Tricolore

Das Rezept für die Spaghetti Tricolore lässt das Herz aller Pasta-Liebhaber höher schlagen. Bunte Paprikastücke verleihen diesem Gericht den Namen.

Spaghetti der armen Teufel

Spaghetti der armen Teufel

Die Spaghetti der armen Teufel ist ein tolles und einfaches Gericht für die gesamte Familie. Dieses Rezept gelingt und schmeckt garantiert.

Spaghetti frutti di mare

Spaghetti frutti di mare

Das Sommerrezept schlechthin erwartet Sie mit dem traditionellen Rezept für Spaghetti frutti di mare. So kocht Italien.

Spaghetti mit Würstchen

Spaghetti mit Würstchen

Dieses Rezept bringt Abwechslung auf den Tisch, denn bei der Variation Spaghetti mit Würstchen staunen nicht nur die Italiener.

Spaghetti mit grüner Sauce

Spaghetti mit grüner Sauce

Dieses Rezept für Spaghetti mit grüner Sauce ist ein wahrer Gaumenschmaus und zudem auch noch sehr preiswert und gesund.

Spaghetti ai Frutti di Mare

Spaghetti ai Frutti di Mare

Zu den Klassikern der italienischen Gerichte mit Meeresfrüchten gehören die schnell zubereiteten Spaghetti ai Frutti di Mare mit Garnelen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte