Cremige Spinatsuppe

Cremige Spinatsuppe bekommt den speziellen Kick durch die Kokosmilch im Rezept und ist dazu noch äußerst kalorienarm.

Cremige Spinatsuppe

Bewertung: Ø 4,4 (83 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel, gehackt
2 Stk Knoblauchzehen, gehackt
250 g Blattspinat
1 EL Olivenöl, für den Topf
400 ml Gemüsebrühe
300 ml Kokosmilch, ungesüßt
100 g Sahne
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatnuss, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diese cremige Spinatsuppe zuerst den Spinat verlesen, kalt abbrausen und im Sieb abtropfen lassen.
  2. Danach Öl in einem Topf erhitzen und die kleingeschnittenen Zwiebel- und Knoblauchstücke darin glasig andünsten.
  3. Nun die Kokosmilch und die Gemüsebrühe dazu gießen, aufkochen lassen und dann die Spinatblätter hinzufügen - für 8-10 Minuten köcheln lassen - dabei ab und zu durchrühren.
  4. Den Topfinhalt pürieren, die Sahne einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Tipps zum Rezept

Wenn es noch schneller gehen soll: Aufgetauten Tiefkühlspinat verwenden.

Die Spinatsuppe mit gerösteten Brotwürfeln servieren und genießen.

Ähnliche Rezepte

Spinat mit saurer Sahne

Spinat mit saurer Sahne

Spinat mit saurer Sahne schmeckt frisch zubereitet am besten. Das Rezept dafür ist ganz einfach nachzukochen.

Spaghetti mit Spinatpesto

Spaghetti mit Spinatpesto

Das Rezept für Spaghetti mit Spinatpesto ist eine genussvolle Alternative zur beliebten Tomatensauce.

Nudelauflauf mit Spinat

Nudelauflauf mit Spinat

Ein herrliches Nudelgericht ist das Rezept für Nudelauflauf mit Spinat. Die goldgelbe Käsehaube duftet so verführerisch.

Rahmspinat

Rahmspinat

Den perfekten Rahmspinat selber zu machen ist gar nicht mal so schwer – da braucht man keine Fertigprodukte.

Spinat-Kartoffel-Suppe

Spinat-Kartoffel-Suppe

Eine gesunde und schmackhafte Spinat-Kartoffel-Suppe ist mit diesem Rezept einfach und schnell zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte